Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Gefragt von (990 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Wenn Sie schon einen Nachsorgetermin vergeben haben, der aber nicht eingehalten wird, wird es in näherer Zukunft über Statistiken die Option geben, solche Termine über eine Statistik zu filtern.

Soll sich der Patient nach einem bestimmten Zeitraum selbstständig einen neuen Termin holen (und Sie befürchten, dass er dies vergisst), können Sie sich für den Patienten eine Erinnerung anlegen, die erst nach Ablauf des Zeitraums angezeigt wird. Dazu im Erinnerungsfenster einen Haken bei "später senden" setzen und das entsprechende Datum auswählen. Am ausgewählten Tag erscheint dann automatisch beim ausgewählten Nutzer oder am ausgewählten Arbeitsplatz diese Erinnerung.
Beantwortet von (6.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
5,858 Beiträge
10,176 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer