Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

wir drucken unsere Terminzettel an den Patienten jetzt mit einem angepassten Custom-Formular. Sehr schöne Sache.

Folgendes Problem: Wir haben zusätzliche interne Kalender (Recall usw.), wobei diese Termine den Patienten nicht interessieren und nicht auf den Terminzetteln erscheinen sollen. Bestimmte Terminarten kann man ja ausschließen. Ich müsste dann diese aber immer in den nicht gewünschten Kalendern mitführen.

Geht der Ausschluss vom Druck eventuell auch mit bestimmten Kalendern global? Das würde alles vereinfachen.

Danke vorab und beste Grüße.
Gefragt von (650 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Nein, das geht derzeitig nicht. Die Kommandos können nicht auf Kalender eingegrenzt werden.
Beantwortet von (38k Punkte)
0 Punkte
5,554 Beiträge
9,773 Antworten
12,573 Kommentare
2,283 Nutzer