Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Unsere Praxis ist Mitglied in einem großen Verbund mit zentralem Server. Im Nachrichtenfenster erscheinen dadurch in den Listen der vorh. Nutzer/Rechner Dutzende überflüssiger Einträge. Lassen diese sich für den Arbeitsplatz bzw. die Betriebsstätte filtern, so daß nur die relevanten Empfänger/Nutzer angezeigt werden?
Gefragt von (1.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Zur Zeit noch nicht. Ich nehme das mal als Ticket auf.

(kurze Nachfrage: Was meinen Sie mit "überflüssiger Einträge". Das sind sicher die aus der anderen Betriebsstätte, oder wollen Sie evtl die Einträge vollständig löschen?)
Beantwortet von (37.7k Punkte)
0 Punkte
Sie haben recht, das sind die aus ZEHN anderen Betriebsstätten, mit denen wir naturgemäß nur ausnahmsweise Nachrichten auszutauschen haben.
5,499 Beiträge
9,701 Antworten
12,442 Kommentare
2,235 Nutzer