Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wie lässt sich ein KV Connect-Konto in einer Gemeinschaftspraxis einem konkreten Nutzer zuweisen (damit nicht jedes Mal das Konto auswählen muss)?

Danke schön

Stefan Zutz
Gefragt von (450 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Zutz,

das ist möglich, indem Sie in der Nutzerverwaltung –> Sonstiges das entsprechende KV-Connect Konto beim Nutzer verknüpfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober

Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
Prima. Danke. Hatte den Reiter "Sonstiges" nicht gesehen.

Haben Sie auch eine Lösung zu dieser Frage: https://forum.tomedo.de/index.php/27261/nachrichten-an-kollegen-via-kv-connect

Besten Dank

Stefan Zutz
ich habe weiter getestet, komme aber nicht ganz klar. Auch wenn ich mich mit meinem Nutzerkürzel anmelde, muss ich weiter das KV Connect-Konto manuell auswählen?

Mache ich etwas falsch?

St. Zutz
5,860 Beiträge
10,180 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer