Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Beim Bearbeiten der DMP-Dokumentationen (insbesondere KHK-Erst-Doku) stürzt tomedo an allen anderen Rechnern in der Praxis ab! Und das so reproduzierbar, dass wir DMP-Dokus eigentlich nur noch "nach Feierabend" machen können. Problem besteht seit einigen Wochen, mehrfache Hotline-Anrufe erbrachten leider nur "wir kümmern uns", auch nach heutigem Update keine Besserung der Situation. Haben andere Nutzer auch das Problem?
Gefragt von (890 Punkte)
+1 Punkt
Bei uns läuft alles gut - könnte es irgendwie am Betriebssystem liegen?
OS X 10.10.5
Ich habe auch seit heute ganz neue Probleme:

OSX 10.12.6

Nach Update auf tomedo v1.54.2.5 reproduzierbare Abstürze beim Labor-Aufruf oder -editieren.

Auch Absturz beim Video-Login.
Das ist leider sehr unglücklich gelaufen: Wir haben das DMP-Problem schon seit Wochen behoben, die neue tomedo-Version hatte jedoch noch andere Fehler, die dann erst im Live-Betrieb in unseren Testpraxen zum Vorschein kamen, so dass wir weitere Fehlerbehebungen durchführen mussten bevor wir sie aus dem Beta-Stadium entlassen konnten. Dies zog sich über mehrere Iterationen hin. Die kurz freigegebene 1.54.2.5 mussten wir dann aufgrund des von Herrn Cepin berichteten Laborwerte-Absturzes (tritt leider nur unter bestimmten Konstellationen auf, die in unseren Testpraxen nicht zutreffen und wurde daher nicht von uns bemerkt) gestern wieder zurückziehen und geben voraussichtlich heute noch die 1.54.2.6 heraus, die neben dem DMP- auch den Labor-Fehler behebt. Wenn gewünscht können wir die gern auch schon als Beta-Version bei Ihnen einspielen.
Das ist alles wirklich ärgerlich, aber trotzdem ein großes Kompliment an Sie alle in der Entwicklung, dass Sie so schnell auf gemeldete Fehler reagieren und auch abstellen!

1 Antwort

Wir haben den Fehler analysiert und die entsprechenden Maßnahmen zur Behebung des Fehlers getroffen. Die Änderungen sind ab v1.54.2.5 verfügbar.
Beantwortet von (4.6k Punkte)
0 Punkte
5,830 Beiträge
10,140 Antworten
13,265 Kommentare
2,391 Nutzer