Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo liebe Forenmitglieder!

Gibt es eine Empfehlung bezüglich eines Durchzugscanners? Hat jemand schon Erfahrungen damit sammeln können?

Viele Grüße

R Wellmann
Gefragt von (300 Punkte)
+1 Punkt
Ja und wenn ich mir noch die Bemerkung erlauben darf, der ix100 ist für den Hausbesuch genial.

1 Antwort

Wir hatten von zollsoft den hier empfohlen bekommen:

FUJITSU ScanSnap iX500

Alles tippitoppi mit dem, sauschnell.
Beantwortet von (1.8k Punkte)
+1 Punkt
Danke für den Tipp!
Mein ScanSnap hat schon einige Jahre hinter sich und läuft und läuft.
Von mir dieselbe Rückmeldung, total robustes Teil.
Gibt vermutlich nichts besseres!

Läuft seit Jahren bei mir problemloser als alle anderen Scanner vorher. Mein Modell ist zwar die Windows-Variante, läuft aber mit Universal-ScanSoftware "VueScan" einwandfrei am Mac.
Würde keinen anderen kaufen, für Direktscan auch von mehreren Seiten, in Tomedo oder Devonthink mit Texterkennung als pdf+text ohne Dialog, perfekt. Seit 10 Jahren im Einsatz.
Haben auch Scansnaps. Super Gerät
Lieben Dank für die Rückmeldung!

Ich wünsche einen guten Start in die Woche!
Am Wochenende mit Macbook 12" per Wifi verbunden, funktioniert auch 1A.
Nutzen Sie den ScanSnap als Einzelplatzlösung oder für zwei Macs (USB, Wifi)? Bzw. hat jemand Erfahrungen mit dem Einbinden des iX500 per Netzwerkkarte?
Wir nutzen an jedem Platz am Empfang (4 Stück) und an zwei Plätzen im Backoffice je einen iX500. Erfahrung mit Einbinden per Netzwerkkarte haben wir leider keine.
5,848 Beiträge
10,159 Antworten
13,315 Kommentare
2,396 Nutzer