837 Aufrufe

tomedo v1.52.0.0

Sonstiges

  • Kassenbucheinträge können jetzt gefiltert werden

  • Beim Anlegen einer Privatrechnung ist der Haken “Sammelrechnung” jetzt nicht mehr standardmäßig gesetzt

Bugfixes

  • Unter OS X 10.13 (High Sierra) wurden die Inhalte von Custom-Karteieinträgen teilweise horizontal gespiegelt dargestellt

  • Ausblenden der Karteieinträge über die Rechteverwaltung hat bei bestimmten Kürzelkonstellationen nicht zuverlässig funktioniert

  • Rechteverwaltung-Liste aktualisiert sich jetzt auch wenn Karteieintragstypen geändert werden

  • Wenn vor dem Quartalsupdate lange kein Update mehr gemacht wurde, konnte es in manchen Praxen dazu kommen, dass die Medikamentendatenbank und die Formulare nicht korrekt aktualisiert wurden. Das wird durch dieses Update nun behoben.

Gefragt von (16.1k Punkte)
Bearbeitet von | 837 Aufrufe
0 Punkte

20 Antworten

tomedo v1.52.0.1

Patientenmarker

  • Neuer Befehl “markerliste” für Marker-Skripte: Liefert alle aktuell gesetzten/aktiven Patientenmarker

Sonstiges

  • Codierung für Laboranbindung LOEM angepasst

Bugfixes

  • Fehlermeldung beim Druck von CustomFormularen, welche aus dem Tausch-Center heruntergeladen wurden, behoben

  • Abrechnungsfehler aus dem (UV-)GOÄ-Regelwerk waren zum Teil keiner Patientenkartei zugeordnet, das sollte jetzt nicht mehr vorkommen

  • Knopf zum Senden von Daten an Mowoli musste u.U. zwei mal gedrückt werden, bevor der Versand stattfand

  • Unter OS X 10.13 (High Sierra) wurden noch die Inhalte Medikamentenverordnungs-Tabelle teilweise horizontal gespiegelt dargestellt

  • Kassenbuch: Unter Umständen konnten Einträge verschwinden, wenn diese auf zwei Clients gleichzeitig bearbeitet wurden

  • Bei über die Kommandozeile eingegebenen Leistungen wurde der dokumentierende Nutzer nicht korrekt hinterlegt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte
und 1.52.0.2??

tomedo v1.52.0.2

Sonstiges

  • Custom-Karteieinträge: Neue Separatoren (Bindestrich, Unterstrich) für Aufzählungsbefehle

Bugfixes

  • [Nur High Sierra]: Der Mehrfachauswahlbutton in “GOÄ-Leistungspopover -> Begründungen” und “Verwaltung der langfristigen Heilmittelbedarfen” haben bei Auswahl eines Items das dahinterliegende Popover geschlossen.

  • Kassenbuch: Der letzte Eintrag in der Auswahl kann jetzt wieder gedruckt werden

  • Mutterpasse: Wurde im Hinweisfenster dass die Patientin schon länger als 43 Wochen schwanger ist "Hinweis nicht mehr anzeigen" gewählt, wurde dies auch in zukünftigen Schwangerschaften  der Patientin nicht mehr gezeigt

  • Briefkommando $[pr_mwstp]$: Waren auf einer Privatrechnung nur Sachkosten ohne Mwst-Angabe aufgeführt und die Rechnung hatte einen Mwst-Satz von 7 oder 19 Prozent so gab das Kommando kein Ergebnis zurück, obwohl für die Sachkosten der Mwst-Satz der Rechnung gilt

  • Die Vorschau von .DCM-Dateien in der Kartei hat in manchen Fällen zum Absturz von tomedo geführ

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.0 bis v1.52.1.5

Karteieinträge mit Anhang unter High Sierra

  • Auch unter High Sierra öffnet der Doppelklick auf das Preview jetzt wieder die angehängte Datei.

  • Leider ist es unter High Sierra aus Apple-internen technischen Gründen nicht mehr möglich, per Drag&Drop der Dateivorschau diese zu bewegen (dafür kann man hier jetzt Text markieren und kopieren). Auch ein Droppen von Dateien auf ein bereits bestehendes Vorschaubild (um eine weitere Datei als Anhang hinzuzufügen) ist unter High Sierra nicht mehr möglich. Deshalb gibt es unter High Sierra jetzt folgendes Feature: Im Anhangspopover kann jetzt auch über die Zeile mit dem Dateinamen (direkt über der Preview der angezeigten Datei) ein Drag&Drop ausgeführt werden. Auch ein Hinzufügen weiterer Dateien ist über die obere Zeile möglich:


image

  • Dieses Verhalten wurde analog auch im Kassenbuch angepasst

  • Datei-Icons aus dem Anhang-Popover lassen sich nun ins Fax-Panel ziehen

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Formulare

  • Platzhalterfelder für Arztstempel in allen drei Versionen des Formulars F2902 beträchtlich vergrößert, da es Probleme mit abgeschnittenen Arztstempeln gab

ImpfDocNE

  • tomedo übergibt jetzt die Info ob der Patient verstorben ist an ImpfDocNE, sodass er auch dort nicht mehr im Recall auftaucht.

Briefschreibung

  • Formatierte Karteieintragstexte (d.h. rtf-Strings inclusive rtf-Tabellen) können jetzt formatiert in Briefe übernommen werden. Es gibt eine arbeitsplatzspezifische Einstellung, die angibt, ob das getan werden soll.

  • Beim generischen Tabelle-Drucken kann jetzt ein Betriebsstätten-Kopf eingefügt werden.

  • Beim Drucken von bereits gedruckten Arztbriefen (grüne Druckampel; Druckstatus gedruckt) aus dem Briefpopover der Kartei wird jetzt nachgefragt, ob der Brief mit Wasserzeichen “Kopie” gedruckt werden soll.

  • Beim Übernehmen von Labordaten in Briefe wird jetzt in der Standardkonfiguration zusätzlich der Grenzwertindikator in rot mit ausgegeben.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

HzV

  • P4-Auswertung AOK BaWü: Es werden jetzt Warnungen angezeigt, wenn die Anzahl der dokumentierten Zuschlagsleistungen nicht zur Anzahl der dokumentierten Krankheitsbilder passt.

  • In der P4-Übersicht (Abrechnung) lassen sich jetzt auch Patienten mit weniger als drei dokumentierten Krankheitsbildern einblenden.

Privatrechnung

  • Bei Bedarf können Privatrechnungssummen jetzt durch einen Klick auf die Summe nach Festbetrag gerundet werden. Die Steigerungsfaktoren der einzelnen Leistungen werden dann automatisch angepasst. Beim Löschen des eingegebenen Festbetrages werden die Steigerungsfaktoren wieder auf den Standard-Satz gesetzt.

image

  • Im Privatrechnung-Details-Fenster gibt es im Tab “Rechnungsanschrift” jetzt einen Kasse-Button um die Krankenkasse des Patienten als Empfänger einzutragen.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Kassenbuch

  • Es kann jetzt kein Kassenbucheintrag mehr erstellt werden, ohne dass ein Kassenbuch gewählt ist

  • Beim Abruf der Tagesumsatzstatistik wird der Tagesumsatz für den laufenden Tag bereits am gleichen Tag angelegt und angezeigt. Beim erneuten Abruf der Statistik wird der Tagesumsatz  aktualisiert (falls während des Tages die neuen Einträge angelegt wurden).

  • Im Feld “Kassenbuch-Name” kann ein beliebiges Wort stehen (nicht nur eindeutiger Kassenbuchname) und es werden die Ergebnisse für alle entsprechenden Kassenbücher angezeigt.

  • Kassenbucheinträge können jetzt gefiltert werden

Mutterpass

  • Im Tab Befunde/Termin bei Beratung der Schwangeren können alle Beratungen jetzt mit einem Klick gesetzt werden

  • Die Zeilenhöhen im Gravidogramm und im CTG werden bei mehrzeiligen Einträgen jetzt entsprechend angepaßt.

  • Einträge bei Befund, Sonstiges und weitere Einträge werden automatisch umgebrochen wenn  diese für die Spalte zu lang sind.

  • Wird ein neuer Mutterpass angelegt besteht jetzt im sich öffneten Dialog die Möglichkeit die Anamnese des letzten Mutterpasses automatisch zu übernehmen.

  • Abgeschlossene Mutterpässe können nun wieder fortgesetzt (bzw. geöffnet) werden.

  • Wird im Mutterpass ein neuer Gravidogramm Eintrag angelegt werden Blutdruck und Gewicht aus dem RR und BMI Karteieintrag übernommen, sofern diese vorhanden und nicht älter als 3 Tage sind.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Sonstiges

  • Im Raumpanel kann jetzt nach behandelndem Arzt und aktuellen/anstehenden ToDos gefiltert werden

Bugfixes

  • Raumpanel: Die Laufzeiten wurden teilweise nicht richtig angezeigt

  • Kommandozeile: CAV-Einträge die über die Kommandozeile mittels ‘CAV xxxx’ eingegeben wurden, wurden unter dem roten CAVE-Button ignoriert (und nur in der Kartei angezeigt)

  • Privatrechnungsverwaltung: Rechnungen konnten nicht nach “Sammelrechnung” sortiert werden

  • Briefkommando $[pr_teilsummen_nach_Arzt]$ hatte auch gelöschte Leistungen mit aufgeführt

  • Aufgabenpanel: Einträge wurden ab und zu doppelt angezeigt

  • Unter neueren Versionen von OSX wurde teilweise neben “Häkchenfeldern” der Text “Check” angezeigt, dass sollte jetzt nicht mehr vorkommen

  • PDF-Druck: Beim Drucken von Rechnungen mit Kopien im Duplexmodus wurden teilweise keine Leerseiten eingefügt.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • DMP Diabetes 1 und 2 haben die Auswahl beim Feld 'Wundinfektion' vergessen

  • Laborwerte: Falsche Normbereichgrafik wenn Ergebniswert z.B. '>100' wurde korrigiert

  • Aktionskettenauslöser ICD: Die Aktionskettenauslöser für eine bestimmte ICD hat auch ‘gefeuert’ wenn man eine Diagnose ohne ICD-Code (Privat-Freitextdiagnose) dokumentiert hat

  • Die Anzeige der Anerkennungsbescheide im KV-Schein zeigte u.U. den falschen Modus (Verfahren). Genauer: Wenn bei einem KV-Schein mehrere Anerkennungsbescheide (vor und nach dem 1.4.2017) vorhanden waren und man wechselte zwischen den beiden hin und her, dann war die Anzeige immer vertauscht.

  • Wenn man ein Medikament verordnet hat, bei diesem den Dosierungstext geändert hat, ein weiteres Medikament verordnet hat und dann das Rezept drucken wollte, ist tomedo abgestürzt.

  • Beim Ausdruck von Medikamentenplänen mit der Angabe ⅓, ⅔ oder ⅛ kam es zum Absturz

  • Automatisches Screenlock hatte nicht mehr funktioniert

  • Trotz Einstellung "sparsamer Blankoformulardruck" wurde beim neuen Muster 12 die Arztausfertigung gedruckt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.6

Sonstiges

  • Im Formular 11 (Bericht Medizinischer Dienst) wird an der entsprechenden Stelle nun auch das Diagnosepopover verwendet (nicht mehr nur ein reines Textfeld)

Bugfixes

  • Beim Wählen von Telefonnummern per tomedo-Anrufbutton konnte es seit dem letzten Update zu Fehlern kommen

  • Änderung des Dosierungsfreitextes im BMP hatte keine Änderung bewirkt

  • Kassenbuch: Beim Zurücksetzen der Kassenbuch-Hintergrundfarbe wurde nicht die graue, sondern eine schwarze Farbe genommen und die Anhang-Spalte wurde nicht immer aktualisiert

  • GOÄ-Leistungen wurden teilweise um 1 Cent falsch gerundet angezeigt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.7 bis v1.52.1.8

Briefschreibung

  • Kommando $[patientenTermine]$: neuer Platzhalter “%n” für Name des Nutzers, in dessen Kalender der Termin steht

  • Kommando $[patientenTermine]$: Man kann jetzt die Terminarten vorgeben, von denen Termine ausgegeben werden sollen

  • Die Hintergrund-pdf-Datei (beim Faxen von Arztbriefen) wird nun hinter das Brief-pdf gelegt statt davor und muss somit nicht mehr transparent sein.

Sonstiges

Bugfixes

  • Beim Drucken des BMPS mit Medikamenten die das Zeichen “µ” enthielten, konnte tomedo abstürzen

  • Briefschreibung: x-Kommando: Karteitext auf ersten Abschnitt kürzen hatte nicht richtig funktioniert

  • Beim Festbetrag von Privatrechnungen konnte es zu Rundungsfehlern kommen

  • Mehrfachkopie und Mehrfachlöschen ist in der Customkarteieintrag-Verwaltung jetzt wieder möglich

  • Bei Betätigung von ‘Neuer Besuch’ in Patienteninfo-Fenster oder Kartei wurde für ‘Terminbesuche’ (also Termine die in der Besuchsliste angezeigt wurden) kein neuer Besuch angelegt.

  • Gruppenzeilen in Statistik wurden nach Expansion nicht mehr grau angezeigt.

  • Mögliches Problem beim Zuordnen von Kassenbucheinträgen behoben

  • Im Karteieintragstypen-Einstellungsfenster war unter Umständen der Haken 'gelöschte Anzeigen' verdeckt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.9

Sonstiges

  •  Filtermöglichkeit in der P4-Abrechnungsliste ‘Patienten mit korrekter Dokumentation ausblenden’

Bugfixes

  • HzV AOK_Bawü P4-Diagnosen: Fehlerhafte Warnung ‘P4-Zuschlagsziffer kann nicht zweimal abgerechnet werden, da nur drei P4-Krankheitsbilder dokumentiert wurden’ wird nicht mehr erzeugt.

  • Bei bestimmten Rechnern mit externen Monitoren konnte es zum Absturz kommen, wenn Karteieintrags-Anhänge angezeigt werden sollten.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.10

Labor

  • Der selektierte Tab im Laborpopover wird nun über den Programmstart hinaus gespeichert

  • Das Laborfenster nutzt jetzt auch den zuletzt geöffneten Tab

  • Kumulativ-Ansicht: Groß-/Kleinschreibung ignorieren und Einheit ignorieren ist jetzt jeweils in einzelnen Checkboxen auswählbar

  • Die Testbezeichnung zeigt jetzt das Testkürzel an, wenn keine Bezeichnung vorhanden ist

Privatrechnungen/Festbetrag

  • Beim Eingeben/Editieren des Festbetrages werden jetzt die Nutzerrechte korrekt berücksichtigt

  • Wenn ein Festbetrag eingegeben ist, wird in der Rechnung statt 'Summe' jetzt 'Festbetrag' geschrieben.

  • Die Realkosten werden jetzt aktualisiert, wenn die Rechnung auf den Festbetrag gerundet wird.

  • Beim Runden auf den Festbetrag wird jetzt berücksichtigt, dass die Steigerungsfaktoren nicht kleiner als 1.0 sein dürfen, ansonsten kommt eine entsprechende Fehlermeldung.

Bugfixes

  • Das Webformular ist bei jedem Wechsel von einem anderen Karteieintragstyp zum Webformular einen Pixel im Popover nach unten gerutscht.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.1.11 bis v1.52.1.13

Briefschreibung

  • Im Briefkommando $[patientenTermine]$ können jetzt Terminarten angegeben werden, von denen keine Termine ausgegeben werden sollen

  • Neues Briefkommando $[abrechnenderArzt_name]$ hinzugefügt

Labordatenverwaltung

  • Klick auf Befund zeigt jetzt die Akte und den Karteieintrag wenn ein Patient zugeordnet ist

  • Abfragen "Fenster schließen" und “Alle Befunde auf gelesen setzen” können nun abgebrochen werden.

Privatrechnungen/Festbetrag

  • Bei Laborleistungen kann der Steigerungsfaktor jetzt kleiner 1 sein.

Bugfixes

  • Beim automatischen Setzen von bestimmten Patientenmarkern konnte es zum Absturz kommen

  • Briefschreibung: Funktion “pdf-Formular mit Werten eines Vorgängers belegen” konnte nicht wieder abgestellt werden.

  • Email-Versand: In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass Karteieinträge nicht per Mail verschickt werden konnten, das sollte jetzt immer funktionieren.

  • Laborpopover lies sich nach dem letzten Update stellenweise nicht öffnen

  • Bei der Neuanlage eines KHK-DMP waren bei Schulung empfohlen 'Diabetes' und 'Hypertonie' beide vorausgewählt

  • Unter bestimmten Umständen wurden Abrechnungsfehler nicht im Fehlerpanel angezeigt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.2.0 bis v1.52.2.2

Briefschreibung

  • x-Kommando: Es ist jetzt möglich, den Karteieintragstext wegzulassen, um beispielsweise nur das Datum auszugeben

  • Neues Kommando für Termindruck Kalendername (siehe auch  https://forum.tomedo.de/index.php/11908/kommando-fur-termindruck-kalendername )

  • HL7-Dateien können jetzt über Briefkommandos vorbefüllt werden

  • Gibt es in der Praxis nur einen Arzt, wird dieser jetzt immer automatisch als Absender-Arzt ausgewählt.

Kamera-Login

  • Der Admin kann nun die Sensitivität des Selfie-Schutzes konfigurieren und diesen ggfs. deaktivieren

  • Div. weitere Konfigurationsmöglichkeiten für den Admin unter “Einstellungen… -> Nutzer -> Login”

Mobiles Kartenlesen

  • Der Besuch wird jetzt nicht mehr für das aktuell eingestellte Tagesdatum angelegt, sondern für das Einlesedatum der Karte am mobilen Kartenlesegerät.

Telefonanbindung

  • Der Telefon-Karteieintragstext wurde um die Startzeit des Gesprächs erweitert

  • Es können jetzt auch für ausgehende Anrufe automatisch Karteieinträge angelegt werden (nicht mehr nur für eingehende). Siehe dazu unter “Einstellungen -> Arbeitsplatz -> extern”.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Kartei

  • In der Kartei wird jetzt neben dem Hausarzt ggfs. auch der Facharzt angezeigt

  • Wenn die oberer Tabelle ‘Med. Doku’ komplett minimiert war, kam es unter Umständen zu komischem Verhalten beim Anzeigen von Popovern, die aufgrund eingelesener / eingescannter Dokumente angezeigt werden sollten. Jetzt öffnet sich das Popover in dem Fall an der (sichtbaren) unteren Tabelle

  • Anpassung des Knöchel-Arm-Index nach Leitlinie 09/2015.

Medikamentenverordnung

  • Bei Verordnung eines Medikamentes aus bisher oder Plan wird jetzt unter bestimmten Umständen nachgefragt, welcher Name (Name laut Datenbank oder vom Nutzer abgeänderter Name) für die neue Verordnung genutzt werden soll.

Aufgabenverwaltung

  • Im Aufgabenpanel gibt es jetzt die Nutzereinstellung 'Bei Statusänderungen benachrichtigen'. Diese wird bei der Aufgabenerstellung in die Aufgabe übernommen.

  • Beim Klick auf den Aufgaben-Button kam das Fenster nicht immer korrekt in den Vordergrund.

Kassenbuch

  • Es können jetzt (bei geöffnetem Kassenbuch-Fenster) Belege direkt ins Kassenbuch gescannt werden, auch wenn eigentlich “Scannen in die Kartei” konfiguriert ist.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Sonstiges

  • Einem anstehenden Todo wird jetzt automatisch ein Raum zugewiesen, wenn es nur einen möglichen Raum für das Todo gibt (siehe auch https://forum.tomedo.de/index.php/11832/default-raum-fur-todos?show=11883#a11883 )

  • Die Möglichkeit zur Verwendung der Früherkennungskoloskopie wird nun (abhängig von der Fachgruppe) ggfs. automatisch aktiviert (zusätzlicher Reiter in der Kartei). Das Modul kann jederzeit  manuell unter “Einstellungen -> Praxis -> Kartei” aktiviert bzw. deaktiviert werden.

  • In der Konfiguration für Custom-Karteieinträge sind die Variablennamen jetzt über das Kontextmenü (Rechtsklick) schneller vergebbar

  • Es gibt jetzt auch unter “Rechnungsadresse” und “Hauptversicherter” jeweils ein Patientensuchfeld

  • Div. Änderungen/Anpassungen im Speicher-Management von tomedo

Beantwortet von (16.1k Punkte)
+1 Punkt
  • Es gibt jetzt auch unter “Rechnungsadresse” und “Hauptversicherter” jeweils ein Patientensuchfeld

    Super!!

Bugfixes

  • High-Sierra: Bestimmte Bilder ließen sich nicht aus der Fotos-App in die Kartei ziehen (Drag&Drop)

  • CustomFormularVerwaltung: Die Nummerierung von neu hinzugefügten oder kopierten Einträgen hatte nicht korrekt funktioniert.

  • Anerkennungsbescheide: Anerkennungsbescheide ohne Bewilligungsdatum wurden als ‘älter’ eingestuft, als Bewilligungsbescheide mit Bewilligungsdatum. Das führte dazu, dass Leistungen zuerst auf Bescheiden ohne Bewilligungsdatum hochgezählt wurde. Dies ist nun nicht mehr so. Es werden zuerst die Bescheide MIT Bewilligungsdatum benutzt.

  • In modalen Fenstern (z.B. Zusatzangabenfenster nach EBM-Leistungsdokumentation) wurden mehrzeilige Einträge (z.B. OPS-Codes) teilweise nicht komplett (sondern abgeschnitten) angezeigt

  • Filterung in Druckerverwaltung war sehr langsam

  • Bei Ersatzverfahren wurden an verschiedenen Stellen (Fenster-Titel, Tagesliste, KV-Schein-Fenster) kein Kassenname angezeigt

  • Im Diagnosen-Popover HZV und (UV-)GOÄ ist bei Neuanlage einer Diagnose der Abbrechen-Button erst nach Auswahl eines Katalogeintrages erschienen.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Beim Editieren des Datums von Leistungen und Scheindiagnosen kam es häufig dazu, dass das Popover sofort geschlossen wurde und die entsprechende Tabelle nicht sofort aktualisiert wurde.

  • Im BG-Unfall-Schein wurden die Diagnosen nicht richtig sortiert angezeigt

  • Variablen in Custom-Karteieinträgen funktionieren jetzt auch mit der “$[]$”-Schreibweise

  • Wenn man in der Statistik-Ergebnistabelle eine minimierte Spalte wieder größer gezogen hat, dann wurde u.U. der Text falsch angezeigt.

  • Icons und Texte in der Toolbar waren z.T. nicht korrekt ausgerichtet (was zu “verlorenem” Platz führte)

  • Aktionsketten: Der Haken zur Vorauswahl bei Leistungen war in der Konfiguration nicht sichtbar

  • Arztstempel in Formular 63a war bei Nadeldrucker zu weit oben

  • Beim Wählen von Telefonnummern per tomedo-Anrufbutton konnte es seit dem letzten Update zu Fehlern kommen, das sollte jetzt nicht mehr passieren.

  • Tooltip für selbst angelegte EBM-Leistungen konnte zum tomedo-Absturz führen.

  • Anerkennungsbescheid: Bei Hinzufügen von Leistungen öffnet sich nun wieder  automatisch das Menü zur Ziffernauswahl.

  • Im “Kiosk-Modus” werden jetzt keine tomedo-internen Nachrichten mehr angezeigt

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Mail per Drag&Drop hatte unter 10.13 (aufgrund eines Fehlers bei Apple) nicht mehr funktioniert - dieser wird jetzt umgangen.

  • Eingaben zum automatischen Screenlock wurden nicht gespeichert, wenn man sich danach per Gesichtserkennung in tomedo eingeloggt hat

  • In der Privatrechnungsverwaltung ließ sich nicht nach Namen filtern.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.52.2.3

Labor

  • In der Labordatenverwaltung werden jetzt die Tabelleneinstellungen (z.B. Spaltenbreite) auch über den Neustart hinweg behalten

  • Neuer Hintergrund für das Formular “Laborüberweisung_Igel”

Sonstiges

  • Notfall/Vertreterschein: AU bis wird nun ausgefüllt wenn vorhanden

  • Briefpopover: Nach Anlegen eines neuen vordefinierten Briefstatus ist dieser jetzt sofort verfügbar.

  • Div. Anpassungen im BDT-Export

  • Anpassungen Anbindung Agfeo-Telefonanlage

Bugfixes

  • Fehler bzgl. Testbezeichnung und Kürzel von Laborwerten behoben

  • beim Versuch, einen im Kassenbuch dokumentierenden Teilbetrag aus der Rechnung ohne Rechnungsnummer anzulegen, wird ein Hinweis ausgegeben und ein weiteres Anlegen des Teilbetrages verhindert.

  • Aktionsketten hatten Karteieinträge nicht zum Karteidatum angelegt, sondern zum aktuellen Tagesdatum

  • Briefkommando $[adressfeld_empfaenger]$ gibt jetzt wieder das Adressfeld des Patienten aus, wenn kein Brief vorhanden ist.

  • Statistik ‘Tagesliste für Arzt’: Die Spalten ‘besuchende’, ‘besuchsid’, ‘Privatpatient’ und ‘wichtig’ wurden nicht gefüllt.

  • Zuletzt gewählter Eintrag in der Tagesliste hatte unter Umständen die Größe “hin und her” geändert, wenn an anderen Rechnern in der Tagesliste Änderungen gemacht wurden.

  • Der Button "Zur Kartei" im Laboreingang hatte nicht mehr funktioniert

  • Briefe oder Bilder wurden bei Änderungen unter Umständen “zu oft” an den Server gesendet, so dass dort das Verzeichnis mit den “historisierten” Versionen der Dateien zu stark anwuchs.

Beantwortet von (16.1k Punkte)
0 Punkte
4,815 Beiträge
8,517 Antworten
10,816 Kommentare
1,947 Nutzer