Hallo,

ist denn schon absehbar, wann / mit welcher Version das Kommandokürzel für den Kalendernamen programmiert ist, damit wir dies für die Termindruckoption nutzen können?

Viele Grüße

matthias Schiller
Gefragt von (1.7k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Es gibt 2 Möglichkeiten.

1. Sie nutzen die Briefschreibung mittels der Tabelle ... da müssen Sie in die Tabelle der Vorlage $[kalender]$ hinzufügen.

2. Sie nutzen die Briefschreibung oder das customFormular mit dem Briefschreibungsbefehl $[patientenTermine]$ ... da gibt es in der v1.52.2.0 dann den platzhalter %k für das Kalenderkürzel.
Beantwortet von (39.5k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

jetzt hätte ich noch eine ganz andere Bitte oder Frage: Wäre es denn auch möglich, ein Kommandokürzel für die Lokalität im Termindruck anzulegen? Gerade wenn ein Arzt an verschiedenen Standorten arbeitet, müsste man verschiedene Kalender anlegen. Da ist ein Kalender mit verschiedenen integrierten Terminlokalitäten schon deutlich besser.

Viele Grüße
Matthias Schiller
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
Ab der Version v1.53.0.0 wird es ein zusätzlichen Platzhalter für die Terminbefehle geben, also für den Termintext und im Befehl $[patientenTermine]$. Dieser wird "%c - Terminlokalität (Kürzel)" heissen.
6,064 Beiträge
10,429 Antworten
13,815 Kommentare
2,490 Nutzer