Was bringt das Quartalsupdate 04/2018?
Gefragt von (17.1k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

9 Antworten

Quartalsupdate

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q3/2018 sowohl vor als auch nach dem Update durchführen.

  • Für die Quartalsabrechnung Q4/2018 wird mindestens dieses Update benötigt.

  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q4/2018

  • Prüfmodule für Q4/2018 hinzugefügt

  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Quartal 4/18

  • Div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler

  • Aktualisierung der Medikamentendatenbank

  • BG-Stammdateien für DaleUV-Anbindung aktualisiert

  • Div. Anpassungen DMP Brustkrebs an aktuelle Anforderungen

  • Div. Änderungen/Aktualisierungen in HzV-Verträgen und Anforderungen

Neuerungen / Features / Handhabung

  • Markeransicht: Der Abstand zwischen den Markergruppen kann nun frei eingestellt werden. Die Standardeinstellung wurde von einer halben Symbolbreite auf null heruntergesetzt. Im Zuge dessen wurde das Fenster der Markerverwaltung etwas komprimiert, sodass sie auch auf kleineren Bildschirmen besser nutzbar ist

  • Bei One-Click-Statistiken kann man jetzt per checkbox ‘Vorauswahl anzeigen’ den Vorfilter nochmal anzeigen lassen und ggf. um fehlende Parameter wie Arztname oder Intervall ergänzen (Two-Click-Statistiken) siehe Forum

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

Medikamente

  • Neue Medikamentendatenbanken werden jetzt während des regulären tomedo-Betriebes im Hintergrund geladen. Es ist in der Regel kein Server-Update mehr notwendig. Zum Aktivieren der Medikamentendatenbank ist lediglich ein tomedo-Neustart notwendig. (Ausnahme: grundlegende Änderung an der Struktur der Medikamentendaten. Diese werden ggfs. im Changelog ausgewiesen)

Formulare

  • Formular 70 (Behandlungsplan künstl. Befruchtung) & 70A (Folgebehandlungsplan künstl. Befruchtung) hinzugefügt

  • ‘Patientenerklärung Europäische Krankenversicherung (ehemals EHIC)’ aktualisiert

  • PTV11 auf Version 10/2018 erneuert

Mutterpass

  • Im Reiter Ultraschall werden jetzt auch die Perzentilen für BPD und ATD angezeigt

  • Für die SSW wird die korrigierte SSW verwendet (wenn diese nicht gegeben ist, wird die SSW berechnet nach letzter Regelblutung)

ImpfDocNE

  • Man kann jetzt bei vorliegender Reise aus ImpfDocNE unter Sitzung -> Impfplan den Reiseplan (zusammen mit dem Impfplan) übergeben. Dazu wird in der Kartei des Patienten ein Eintrag IMPF angelegt, der die Informationen enthält

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte
#Formulare:

Die Muster 64 (Verordnung Reha Mutter / Kind) und 65 (Attest Kind) wurden auch hinzugefügt
Muster 64 und 65: sparsamer (Blanko) Druck fehlt noch. Bereits an Zollsoft gemeldet.
...und ist bereits gefixed in v1.63.0.15 viele Grüße :)

DMP

  • Bei Übernahme von Körpergröße oder Gewicht aus der Kartei (Karteieintrag BMI) mit Nachkommastellen werden die Werte in der Dokumentation gerundet (da dort nur ganzzahlige Werte zugelassen sind)

  • Das Hinzufügen von DMP- Dokumentationen ohne Betriebsstätte wird unterbunden

  • Wenn eine nicht abgeschickte DMP-Abrechnung gefunden wurde, wird jetzt gefragt, ob die aktuell abzuschickenden Dokumentationen dieser Abrechnung zugeordnet werden sollen

  • Bei Erstellen der DMP-Abrechnung werden die Hauptbetriebsstätten der Dokumentationen und des Arbeitsplatzes verglichen. Falls diese sich unterscheiden, wird ein Hinweis ausgegeben und die Betriebsstätte des Arbeitsplatzes genommen

Briefschreibung

  • Anpassung des Briefkommandos $[adressfeld_empfaenger]$, so dass es DIN5008 konform ist (Insbesondere wird der Firmenname/MVZ-Name/Fachgruppe nun zuerst aufgedruckt)

  • Neues Kommando $[besuchGegangenZeit]$ für das Besuchsende

  • Neues Kommando $[druckdatum]$ fügt beim Drucken des Arztbriefs das aktuelle Datum ein (sinnvoll, wenn der Brief nicht am Tag der Erstellung gedruckt wird)

Achtung: Bis zum Druck bleibt der Platzhalter $[druckdatum]$ unausgefüllt im Brief erhalten

Labor

  • Es gibt im Fenster Labordatenabruf jetzt einen Haken “Laborausnahmekennziffern vorschlagen”

  • Wenn dieser aktiviert ist, wird beim Setzen von Laborbefunden auf ‘gelesen’ überprüft, ob es bestimmte Chronikerdiagnosen (z.B. E10-E14, Manifester Diabetes mellitus) auf den Scheinen des aktuellen Quartals gibt. Sofern im gelesenen Befund bestimmte Laborleistungen enthalten sind, die für diese Diagnosen besonders relevant sind, wird dann eine Ausnahmekennziffer (im Bsp. 32022) vorgeschlagen, damit die speziell erbrachten Laborleistungen (z.B. 32025) nicht auf das Budget angerechnet werden

Beantwortet von (17.1k Punkte)
+1 Punkt

Rechteverwaltung

  • Nutzerrechte können jetzt auch für Email Accounts vergeben werden

  • Nutzerrechte zum Öffnen des Einstellungsfensters (tomedo -> Einstellungen) können vergeben werden

  • Nutzerrechte zum Öffnen von Konfigurationen hinzugefügt (z.B. für Visuswerte, Notizen, Region/Modalitätverwaltung...)

Privatrechnung / Kassenbuch

  • Beim Bezahlen der Privatrechnung (die Rechnung wird komplett bezahlt, keine Teilzahlungen)  kann eine Kopie der Rechnung dem Kassenbuch-Eintrag hinzugefügt werden (einstellbar unter tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Abrechnung)

 

Sonstiges

  • Aktualisierung der Tagesliste (s. Forum) - Bei Aktivierung des Tageslistenfensters wird der Inhalt der Tagesliste erst nach 1,5 Sekunden aktualisiert. Somit sollte es zu weniger Fehlauswahlen von Patienten kommen. Bei Verlassen des Screenlocks wird die Tagesliste immer aktualisiert.

  • Archivieren-Häkchen bei Antworten auf Nachrichten wird automatisch gesetzt, wenn in Ursprungs-Nachricht gesetzt

  • Beim BDT Export wird jetzt auch die PLZ exportiert

  • In der Terminübersicht des Patienten kann man sich jetzt auch gelöschte Termine anzeigen lassen

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Benachrichtigungen über neue Aufgaben werden jetzt erst generiert, nachdem die Aufgaben zum Server gesendet wurden (sonst entstehen nicht funktionierende Links, wenn zum Zeitpunkt der Aufgabenanlage keine Verbindung zum Server besteht)

  • Dokumentenverwaltung: Das Hinzufügen bestimmter pdf-Dateien war nicht möglich und führte zu einer Fehlermeldung am Server

  • Wenn man im BMP übern den +Medikament-Button ein Medikament mit sowohl F/M/A/N-Dosierung als auch Freitextdosierungstext hinzugefügt hatte, wurde der Dosierungsfreitext doppelt aufgeführt

  • Datumsfelder waren auch auf bereits gedruckten Feldern über die Tastenkürzel v,g,h,m,ü editierbar

  • Briefschreibung: Fehlermeldung bei Konvertierung von docx nach pdf unter Word 2016, dass eine Datei nicht geöffnet werden kann, sollte nun nicht mehr auftreten

  • Fehlermeldung beim Aufruf der Verwaltungsfensterübersicht behoben

  • Privatrechnung: beim Drucken und gleichzeitigem Bezahlen der Privatrechnung mit einem Vermerk im Kassenbuch wurde die Rechnung als nicht gedruckt markiert, und als Folge war der Rechnung-Karteieintrag nicht sichtbar (passierte nur wenn man zuerst druckt und dann bezahlt)

  • Bei Verordnung anderer Packungsgrößen eines Medikamentes hatte sich für KV-Patienten der Name im Medikamentenplan nicht aktualisiert

  • Zusatzangabe OMIM: Waren mehrere OMIM-Zeilen als Zusatzangaben zu einer kassenärztlichen Leistung eingetragen, so wurden die Zuordnungsvorschläge für P-Codes beim Wechsel zwischen den Zeilen nicht aktualisiert

  • Im Karteieintrag vom Typ "Text" kann ein Inhalt des Textes jetzt auch an das Ende des Textes verschoben werden

  • Beim ersten Öffnen des Briefschreibungsfensters via Aktionskette wurde die Briefvorlage nicht automatisch selektiert

  • Einige wenige Fragezeichen-Buttons hatten nicht auf die korrekten Handbuchkapitel gezeigt

  • Text in gedruckten Formularen lässt sich jetzt per Cmd-C auch kopieren

  • Der Befehl $[customFormularEintrag ...]$ hat an manchen Stellen nicht funktioniert

  • Formularexport oder Formular-Emailversand hatte die Seiten auf der pdf-Datei verschoben

  • Fehlermeldung bei der Sortierung von HZV-Verträge nach "gültig bis" (Nutzerverwaltung) behoben

  • Die Anzahl von Bogen neu berechnen, wenn der Patient in DMP neu eingeschrieben/nicht mehr eingeschrieben wird (Indikationstab in DMP-Abrechnung aktivieren)

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.63.0.5 bis 1.63.0.7

Performanceoptimierung

  • Karteien wurden sehr langsam geladen und Abrechnungen liefen teilweise so lang, dass es den Anschein hatte, sie hätten sich aufgehangen

Bugfixes

  • UV-GOÄ Favoriten hatten Probleme mit der letzten Versionierung des Katalogs

  • Verhindern, dass tomedo im dunklen Modus angezeigt wird, um alle Schriften lesbar zu halten

  • Es können wieder Zeichnungen angelegt werden

  • getabbte Karteien/PatInfos werden erst ab MacOS 10.13 unterstützt

  • Anzeigefehler in der Statusleiste der Aufgabendetails behoben und Aufgaben wurden teilweise nicht in der neuen Aufgabenübersicht angezeigt

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.63.0.8 bis 1.63.0.10

Briefschreibung

  • In den adressfeld-Briefkommandos wird nun wieder Fachgebiet/Praxisname des Arztes unter den Namen gesetzt. Das umgekehrte Verhalten kann unter Einstellungen->Arbeitsplatz->Briefschreibung->"In Adressfeld-Kommandos Praxisname/Fachgebiet über Namen setzen" aktiviert werden.

Sonstiges

  • Kopieren von Statistiken ermöglicht

Bugfixes

  • Fehler-/Hinweismeldung Muster 19 Notfallvertreterschein behoben (trat nur auf, wenn kein aktueller KV-Schein vorhanden war)

  • Gesundakte: Kopplungsanfragen waren nur mit Vorname oder Nachname nicht möglich

  • HZV-Abrechnung: Beim Versenden der Abrechnung wird die Aktualisierung vom P4-Status unterdrückt (sonst ist das Prüfmodul mit Anfragen überfordert, wenn die Anzahl an Scheinen zu groß ist)

  • HZV-Abrechnung hat nun mehr Zeit zum Durchlauf, wenn nötig

  • Archivierte Aufgaben werden in der Kompaktansicht wieder ohne Fehlermeldung angezeigt

 

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.63.0.11 bis 1.63.0.14

Bugfixes

  • macOS Mojave: Beim Verschieben oder Vergrößern/Verkleinern von Spalten in bestimmten Tabellen wurde das vertikale Grid erst mit Verzögerung aktualisiert

  • Formatprobleme in DABE und VERB behoben

  • Beim drag and drop von Karteieinträgen in ein Karteipopover vom Typ Text konnte ein unschöner Querstrich entstehen, der bis zum nächsten tomedo-Neustart immer angezeigt wurde

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte

tomedo v1.63.0.15 bis 1.63.0.18

Bugfixes

  • Versuch, einen Absturz beim Faxen beim Anlegen eines Karteieintrages zu unterbinden

  • Die Meldung 'Bereite Medikamentendatenbank zur Benutzung vor' erscheint jetzt nicht mehr erst beim ersten Aufruf der Medikamente, sondern wird automatisch nach dem Laden der lokalen Datenbank ausgeführt

  • MacOS Mojave: unter bestimmten Bedingungen erschien in Tabellen weiße Schrift auf weißem Grund und im Kalender wurden keine Wochentage angezeigt

  • MacOS Mojave: Im Formular 'Körperstempel' konnten keine Einträge mehr per Drag&Drop verschoben werden

  • Panel Leseaufforderungen/Dokumente: Die Zahl auf dem Dokumente-Icon in der Toolbar hatte auch gelöschte Leseaufforderungen mitgezählt

  • Beim Karteiexport von Einträgen ohne Medientyp bzw. kurz nach Neuladen der lokalen Datenbank konnte der Export abbrechen

  • DMP Brustkrebs Q4-FolgeDoku: Fehler bei der Zulassung und bei der Validierung des Feldes 18 "Bioptische Sicherung der viszeralen Metastasen" behoben

  • Rechnungsnummer für Sammelrechnungen wurde bisher mit "(null)" dargestellt, wenn kein Rechnungskreis-Präfix gesetzt war

Beantwortet von (17.1k Punkte)
0 Punkte
6,051 Beiträge
10,408 Antworten
13,790 Kommentare
2,485 Nutzer