noch eine frage zu den neuen ebm-ziffern:

der psychotherapiezähler ist ja an die ebm gebunden. muss ich jetzt jeden neu eingeben mit der neuen ebm-ziffer?

danke
Gefragt von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr interessante Frage...

Gibt es denn eine eindeutige Zuorndung, welcher 'alten' Ziffer welche 'neue' Ziffer zugeordnet wird? Bzw. sind denn Leistungsziffern die sie in der Vergangenheit beantragt/bewilligt bekommen haben jetzt automtisch als andere eine andere Leistungsziffer bewilligt?
Beantwortet von (32.4k Punkte)
0 Punkte

Ja, es gibt natürlich eine eindeutige Zuordnung.

Ansonsten wären die alten Anerkennungsbescheide ja nicht mehr gültig. Die alten GOP-Ziffern dürfen ja nicht mehr verwendet werden.

Zum Beispiel Einzeltherapie Verhaltenstherapie-Langzeit:

GOP alt 35221 = GOP neu 35425

Bei der Kurzzeitherapie hängt die GOP Ziffer allerdings ab 3/17 davon ab, ob bereits mehr als 12 Therapiestunden abgeleistet wurden - oder nicht.

Zum Beispiel Einzeltherapie Verhaltenstherapie-Kurzzeit:

GOP alt 35220 = GOP neu 35422

(bei mehr als 12 bereits geleisteten Therapiestunden = sogenannte Kurzzeittherapie 2)

 
4,979 Beiträge
8,813 Antworten
11,210 Kommentare
1,976 Nutzer