Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Wie ändere ich das gedruckte Rechnungsdatum von Privatrechnungen? Trotz Änderung des "erstellt am"-Datums im P-Rechnungsdialog wird das aktuelle Datum gedruckt. Bei Einzelrechnungen kein großes Problem, kann in der Druckvorschau eingetippt werde. Aber wie setze ich das Datum bei mehreren Rechnungen in Verwaltung -> Privat/BG -> Privatrechnungen?

Gefragt von (1.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sie gehen in die Verwaltung, markieren die Rechnungen und öffnen mit rechter Maustaste das Kontextmenü:

Dort können Sie via "Gedruck-Markieren" ein beliebiges Datum vergeben. (Danach kommt ein Kleines Fenster mit Datumeingabe.)

Beantwortet von (38k Punkte)
0 Punkte
Vielleicht sollte man diesen Menuepunkt umbenennen.... zB in "Druckdatum ändern"   ?
Nein, da dies die entsprechende Rechnung druckt. Also anders gesagt: ist die Rechnung noch nicht gedruckt, wird eine Rechnung gedruckt, der gedruckt Haken gesetzt und das Datum auch. Ist die Rechnung schon gedruckt, wird nur das Druckdatum angepasst.
ok, aber diese Doppelfunktion kann man dem Befehl beim besten Willen nicht ansehen ...
Stimmt. Haben Sie eine gute Idee, wobei der Name nicht zu lang ist?
"markierte drucken/Dat. ändern" vielleicht ...
Hmmm...

"Gedruckt-markieren" funktioniert nicht wie geplant. Ich habe es soeben mal probiert: Das Druckdatum wird zwar wie gewüscht auf morgen gesetzt und in der Tabelle eingetragen.

Ausgedruckt erscheint als Rechnungsdatum aber trotzdem das heutige Datum; das wollte ich aber geändert haben ...
Hallo Herr Cepin,

bei mir geht folgendes, wenn auch mit großem Klickaufwand:

1.) Platzhalter $[pr_datum]$ in der Briefvorlage verwenden

2.) Rechnungen selektieren und als gedruckt markieren (wie oben)

3.) Selektierte Rechnungen: Alle Druckversionen löschen

4.) Auf Drucken klicken.

Jetzt kommt der unangenehme Teil: Pro Rechnung kommt ein Fenster bei dem Sie auf "Drucken" klicken müssen. tomedo sucht nämlich eine Datei die es drucken kann, findet keine und weiß nicht wie weiter. An dieser Stelle könnten wir aber bestimmt eine Option "Aktion merken" hinzuprogrammieren.

Viele Grüße, Frank Peuker
das mache ich aber nicht 70 mal ... :-((

da bleibt es leiber bei nicht optimalem Datum
5,548 Beiträge
9,770 Antworten
12,554 Kommentare
2,280 Nutzer