Seit neuestem kann aus Tomedo heraus mittels facetime telefoniert werden. Diese Funktion kann man noch erweitern, wenn man z.B. auf einer Fritz Box einen Internettelefonanschluss anlegt und diesen mit der kostenfreien Software "telefon" (im app-store) anspricht. Wenn man dann in facetime unter "Einstellungen" als "Standard für Anrufe" "telefon"auswählt, kann tomedo direkt über die Fritzbox telefonieren. Ich habe dazu noch einen bluetooth Kopfhörer angeschlossen und schon geht es sehr bequem. Man kann es noch erweitern wenn man ein Script anlegt :

tell application "Telephone"

set TelNr to "open tel:" & "$[phandy]$"

do shell script TelNr

end tell

dann kann man einen Button anlegen und auch aus der Tagesliste heraus telefonieren.

Wer weitere Informationen braucht kann sich gerne melden.

Kolja Eicker

Gefragt von (700 Punkte)
+3 Punkte

Update:

Jetzt braucht man nichtmals mehr den Umweg über FaceTime zu gehen.

In den Tomedo Einstellung bitte bei der Telefonanlage "appleScript" wählen und dort folgendes script einfügen:

tell application "Telephone"

set TelNr to "open tel:xxx"
do shell script TelNr
end tell
 
voila

Hallo,

 ich möchte gerne zum wählen aus der Kartei sipgate softphone nutzen.

Dazu habe ich das Script wie folgt angepasst:

 

tell application "sipgate softphone"

set TelNr to "open tel:" & "$[phandy]$"

do shell script TelNr

end tell

Führe ich das script im apple script editor aus, so wird tatsächtlicht das softphone geöffnet und ich könnte die Telefonnummer wahrscheinlich übergeben (Klar, im skripteditor ist die Telefonnummer ja nicht vorhanden).

Übernehme ich das script in das "Tomatenprogramm"  Admin/Scripte und erstelle eine Punkt Sipgate softphone und führe das script aus so will die "Tomate" das Gespräch mit meine iphone abwickeln (iphone ist nicht konfiguriert, um Anrufe mi diesem Mac zuzulassen).... Irgeneine Idee?

 

mfg

Carsten Wach

Hallo

xxx ist schon korrekt. So übernimmt das Script die Nummer, die angeklickt wurde.

Versuchen Sie mal in den Facetime-Einstellungen die Standardsoftware für Anrufe zu ändern. Ohne Gewähr, dass das funktioniert.
Ja, das Problem ist das das softphone nicht geöffnet wird. Tomedo scheint das Apple Script anders zuinterpretieren.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Wach

Update:

habe das srcipt etwas angepasst. Man kann jetzt auf Tomedo über die sipgate softphone telefonieren. Zu beginn wir dann gefragt, ob mal die Mobil oder festnetznummer wählen möchte.

 

mfg

Carsten Wach

 

set stringToBeDisplayed to "Welche Telefonnummer soll angerufen werden:?"

 

set tempVar to display dialog stringToBeDisplayed buttons {"Mobil", "Festnetz", "Exit"}

set theButtonPressed to button returned of tempVar

 

if theButtonPressed is "Mobil" then

tell application "sipgate softphone"

set TelNr to "open tel:" & "$[phandy]$"

do shell script TelNr

end tell

 

end if

 

if theButtonPressed is "Festnetz" then

tell application "sipgate softphone"

set TelNr to "open tel:" & "$[ptel]$"

do shell script TelNr

end tell

 

end if

 

if theButtonPressed is "Exit" then

beep

 

 

else

 

beep

 

end if

habe das Script angepasst:

 

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber für diejenigen, die noch eine Lösung suchen, um eingehende Anrufe von der Fritzbox im tomedo signalisieren zu lassen, gibt es folgende Möglichkeit:

Die Anwendung Dial!List von Hosy (https://www.hosy.de) auf dem Mac installieren, in den Eintellungen lassen sich unter "Aktionen" Skripts für eingehende und ausgehende Anrufe hinterlegen, jeweils für Beginn und für Ende des Anrufs.

In diesen Skripten dann einfach den in tomedo definierten Aufruf für die Anrufsignalisierung verwenden (z. Bsp.: localhost:8080/tomedotelstart/...).

Dann signalisiert die Fritzbox jeden eingehenden Anruf an tomedo.

4 Antworten

Das klingt sehr spannend. Vielen Dank für den Hinweis! Funktioniert das auch in die andere Richtung (Entgegennahme von Anrufen)?
Beantwortet von (3.4k Punkte)
0 Punkte
Nein, kann es leider nicht, weil wir vom FaceTime keine Nachricht über eingehende Anrufe bekommen. Was aber immer gehen sollte, ist, eine Tel.nr ins Patientensuchfeld einzufügen (Cmd+Shift+F von überall in tomedo zu erreichen) – gegebenenfalls muß da noch das eine oder andere Einstellungshäkchen bei tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Brief/Fax/Tel -> Telephonnummernsuche gesetzt werden) …
Interessant. Werden wir auch ausprobieren. Ggf. melde ich mich für weitere Informationen...

Frohe Ostern!
Beantwortet von (3.1k Punkte)
0 Punkte
Klappt leider nicht. Hatten die Telefon-App bereits vorher installiert und per VoIP darüber telefoniert. Nur dass keine Verbindung zu tomedo besteht und ich die Telefonnummern zum Anrufen aus den Pat.-Details kopieren muss. Für eingehende Anrufe gibt es natürlich erst recht keine Verknüpfung.

Wenn ich in Face Time die Standardeinstellungen auf "Telefon" umstelle, gehen die ausgehenden Anrufe aus tomedo trotzdem über Face Time raus.

Muss ich einen neuen Telefon-Account auf der Fritzbox einrichten?
Vielen Dank für den Tip! Eigentlich wollte ich ja erst Pluspunkte geben, wenn ich das mal nachgestellt gehabt hätte, aber da wird jetzt nicht extra eine Fritzbox für gekauft – drum: ein Plus von mir für gesteigerten Spieltrieb kombiniert mit Mitteilungsbedürfnis, weiter so!, so habe wir alle was davon.

Außerdem wird es mit einem der allernächsten Updates ≧ 1.46.2.5 auch die Möglichkeit geben, ein eigenes Applescript zur Ausführung beim Drücken auf die Anrufen-Buttons einzustellen, damit man sich keine eigenen Buttons extra anlegen muß.
Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte

Bei mir hat es funktioniert. Allerdings nach wie vor nur über die Umstellung der Standard-Anwendung für Anrufe in Facetime auf "Telefon" .

Das liegt vermutlich daran, dass mit  'do shell script ..'  eine Tel-URI an Mac OS übergeben wird und dann die hinterlegte Standard-Anwendung verwendet wird. Das  'tell application "Telephone" ' hat denke ich somit keine Auswirkung bzgl. der ausgewählten Anwendung.

In Tomedo reicht als hinterlegtes AppleScript bei mir folgender Einzeiler:  do shell script "open tel:xxx"

Leider muss ich um die Einstellung für die Standard-Anwendung ändern zu können auf jedem Arbeitsplatz zuerst Facetime mit einer Apple-ID einrichten. Davor komme ich nicht zu den Einstellungen. Falls jemand einen einfacheren Weg kennt, würde mich das freuen. 

 Also z.B.  

a) die Standardanwendung für Anrufe direkt in Mac OS (nicht über Facetime) ändern. Am besten sogar skriptbar oder über Preferences.

b) Telephone direkt per AppleScript von Tomedo aus aufrufen

Zu b) habe ich noch etwas experimentiert - leider hat "Telefon" keine Funktionen für Applescript (Skripteditor -> Funktonsverzeichnis). UI-Skripting für Telefon hat zwar über den Skripteditor funktioniert, nicht aber aus Tomedo heraus. Evtl. hat hier jemand einen Tip warum das nicht funktioniert, bzw. wo Fehlermeldungen/Debug-Meldungen des Applescripts dann in Tomedo landen?

Hier das AppleScript für UI-Scripting von "Telefon" - testweise "xxx" durch eine Telefonnummer ersetzen und es funktioniert aus dem Skripteditor:

tell application "System Events"
    tell process "Telephone"
        tell window 1
            tell text field 1
                set TelNr to "xxx"
                set value to TelNr
                confirm
            end tell
        end tell
    end tell
end
tell

Beantwortet von (250 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Haben Sie das Thema weiter vertieft?

Bin geradendabei und bi auf Ihren Kommentar gestoßn.

Mich interessiert eher der andere Weg : Reinkommender Anruf soll in Tomedo die Kartei öfnen.

Patientenanruf über Fritzbox an Telephone App funktioniet aber die weitergabe an Tomedo fehlt.

Dazu die Idee mit eienm Script den Anrufer/TelNr in automatisch in das Suchfeld der Tagesliste eingeben lassen...

Das müsste doch funktionieren.. Hbe aber zu geringe Script Kenntnisse

Hätten Sie eine Idee?

 

Dr. Marks
9,183 Beiträge
15,062 Antworten
22,799 Kommentare
4,066 Nutzer