Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

ich habe mir eine Briefvorlage für meine Herzschrittmacherprüfungen "gebastelt", nun möchte ich, wenn der Pat. das zweite Mal kommt einfach diesen "alten" Brief aufrufen, ein paar Zeilen ändern und dann unter neuem Karteikartendatum speichern, es wird aber nur der Brief am alten Datum geändert .... wiess jemand was ich machen muss??

LG
Gefragt von (1k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Ich glaube das funktioniert so leider nicht.

Besser wohl bei Bedarf aus dem alten Brief "copy", dann Aufruf der Vorlage über die Briefvorlage und ggf. wieder "paste" des kopierten Textes, Änderungen vornehmen, dann den neuen aktuellen Brief speichern.
Beantwortet von (2.4k Punkte)
0 Punkte
Der "alte Brief" muss so aufgebaut sein, dass er alle relevanten Daten der letzten Untersuchung aus der Kartei einfügt, das geht mit Briefkommandos. Sie müssen trotzdem den Briefdialog aufrufen. Ich persönlich finde diesen nicht gelungen und umständlich, das habe ich aber schon an anderer Stelle geschrieben. Der Briefdialog ist eher eine Einstellungsseite als eine Hilfe den Brief zu verfassen. Ist es ja auch: Admin/Briefvorlagen.
Beantwortet von (38.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
5,474 Beiträge
9,666 Antworten
12,407 Kommentare
2,227 Nutzer