Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Die Konfigurationspalte sollte mehrzeilig darstellen, da sieht man gerade mal 2 Einträge wenn die Worte länger sind, die Spalte kann kaum verbreitert werden. Ab 5 Zeilen wird es unübersichtlich das Anzeigefenster vergrößert sich nicht mit dem Hauptfenster. Dieses schlechte Layout ist bei komplexeren Auswahl Customeinträgen wirklich unangenehm. Mag sein, dass es nur für den Admin gilt und meist nur einmalig aber muss ja nicht sein.
Gefragt von (38.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sie meinen wirklich die Tabelle bei CustomKarteieinträgen in der KarteieintragVerwaltung? Hier kann man jede einzelne Spalte größer ziehen. Man kann auch das Verwaltungsfenster vergrößern. Zugegeben, beim Vergrößern des Fensters werden die Spalten nicht mit vergrößert. Dies liegt daran, das ich nicht weiss, welche Spalte ich vergrößern soll. Ich könnte alle gleichmäßig vergrößern lassen, aber das ist sicher auch nicht das gewollt Verhalten. Wie wäre es am besten?

Autom. angepasste Zeilenhöhe bei zB der Mehrfachauswahl Spalte ist faktisch möglich, aber da das Fenster von niemandem täglich genutzt wird ist die Priorität nicht sehr hoch ... auch weil es recht lange dauert dies zu programmieren.

Tipp: man kann bei sehr großen Texten den Inhalt im Texteditor vorbereiten und dann per copy&paste einfügen.
Beantwortet von (37.9k Punkte)
0 Punkte
Ich habe schon mehrfach kompliziertere Karteieinträge gebaut, OP Arten um Kostenvoranschläge einfacher schreiben zu können oder für den OP Plan. Es ist echt mühsam. Ich dachte mal ich sage bescheid. Geben Sie mal 20 verschiedene Konfigurationen für eine Art "Auswahl" ein, zum Beispiel Lokalisationen am Körper Kopf/Hals, Rücken, Oberbauch etc.. Vielleicht ändern sie dann noch mal die Reihenfolge. Da freuen Sie sich wenn sie damit fertig sind, übersichtlich ist das nicht.

PS: Workaround über Texteditor um etwas einzusetzten weil das Layout nicht gut ist? Geht auch mit Art "Auswahl", super.
5,539 Beiträge
9,746 Antworten
12,508 Kommentare
2,266 Nutzer