macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Da auf der Cherry-Seite nichts dazu steht - kann das Cherry PIN-Pad eine eGK einlesen und damit an der Anmeldung dazu genutzt werden? Das eigentliche Lesegerät steht im Sprechzimmer. Aktuell habe ich noch ein vollwertiges Lesegerät an der Anmeldung, möchte dies aus Kostengründen aber einsparen.
Gefragt in Frage von (6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Soweit ich weiß, ist dies nur für die PIN Eingabe von Patienten zur Legitimation geeignet. Damit funktioniert das leider nicht.
Beantwortet von (7.6k Punkte)
0 Punkte
Dann bleibt wohl nur die Stapelsignatur zum Sprechstundenende, wenn man den eHBA nicht an der Anmeldung stecken lassen will, oder habe ich da eine Möglichkeit übersehen?
Aber wenn doch ein Gerät da ist, wieso wollen Sie dies nicht mehr nutzen?
Zum einen muss demnächst die Karte kostenpflichtig erneuert werden, zum anderen nutze ich TIaaS von RedMedical, die stellen demnächst ihr Gebührenmodell um und dann zahle ich für zwei Geräte deutlich mehr als für eins. Zollsoft ist leider noch nicht so weit, hier eine Alternative anzubieten.
16,843 Beiträge
24,764 Antworten
43,827 Kommentare
14,428 Nutzer