Ich habe in der Makroverwaltung einen Text mit Auswahlmöglichkeiten (Fragen) erstellt. Hier kann man ja auch definieren, dass bei Auswahl der Antwortmöglichkeit xy die Aktionskette yz starten soll.

Wenn nun aber dieses Makro das Ende einer anderen Aktionskette darstellt, kann die Aktionskette yz nicht starten, es kommt eine Fehlermeldung, dass die erste Aktionskette noch nicht abgeschlossen ist.

Was mache ich falsch? Es wäre traumhaft Aktionsketten auf diese Weise zu koppeln!

Viele Grüße!
Gefragt in Frage von (1.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Frau Kohlmeyer,

das geht folgendermaßen:

 
   
   

Hier im Beispile läuft 00-Start-01

Als erstes taucht ein Hinweisfenster auf, im nächsten Schritt startet die Aktion 02-ABO, danach 10-CHI, anschließend 05-ABO und zuletzt 00-Start-02.

Die Bedingung 00-Start löst immer aus, 

 

weil sie immer gültig ist, verzichtet man auf die standardmäigen Aktionskettenauslöser, wie beispielsweise:

 

In der letzte Aktion (00-Start-02) startet eine neue Aktionskette, in der die gemachten Angaben ausgewertet werden können. Auf diese Weise kann man eine Kette nach der anderen starten, man muss aber unbedingt darauf achten, dass man dort keine Kette wiederholt, weil man dann in eine Endlosschleife geraten wird.

Noch eine wichtige Bemerkung am Rande. ABO-02 legt einen Neuen karteieintrag an, während 05-ABO den Karteieintrag öffnet, wenn er bereits am gleiceh tag angelegt wurde. Entsprechend müssen die bedingungen formuliert werden.

Beantwortet von (31.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Danke, ich sitze gerada dran und versuche Ihre Vorschläge in die Tat umzusetzen.

Generell eine Anregung an TOMEDO:

Wenn Zeichen wie:   $[    vorkommen muss unsereins schon googeln, weil ich nichtmal weiß wo die eckige Klammer auf der Tastatur versteckt ist. Ich oute mich hier ja regelmäßig als "Unwissende" bzgl. dieser Themen, aber vor allem weil ich vermute die Hauptzielgruppe zu repräsentieren. Wenn es Tomedo langfristig schafft, solche Befehle zu ersetzen wird es für noch viel mehr Kunden attraktiv.
Gibt es denn eine Liste wie diese Bedingungen heissen müssen?

Dass das Patientenalter z.B. mit:   $[palter]]$  in die Bedingung eingefügt werden muss erschließt sich nicht automatisch.
Die Liste der Bedingungen nennt sich in tomedo Briefkommandos.

Zu finden unter Admin-Briefkommandos. Ist aber an diversen Stellen in tomedo mit einem Button direkt verlinkt, zB im CKE Editor unten rechts neben OK.
Ohne Ihnen zu nah treten zu wollen - aber es klingt, als wäre in Ihrem Fall eine Art "Computer 1x1" erforderlich. Ich meine es auch wirklich nicht herablassend, aber wenn Sie schon die eckige Klammer auf der Tastatur suchen müssen...

Ich würde Ihnen auf jeden Fall das Kapitel "Aktionsketten" im Handbuch DRINGEND nahelegen. Zu finden hier:

https://hilfe.tomedo.de/handbuch/aktionsketten/

Sonst gerne weiter fragen - wir waren alle mal auf diesem Stand!
Vielen Dank! Ich kenne das Kapitel, das Handbuch ist mein ständiger Begleiter. Ich habe in meinem Leben noch nie die eckige Klammer gebraucht. Ich bleibe dabei -> Ich glaube ich bin der Otto-Normal-Tomedo-User. Die tummeln sich natürlich auch nicht hier im Forum.

Viele Grüße!

Hallo Frau Kohlmeyer,

hier https://www.heise.de/tipps-tricks/Mac-Kurzbefehle-Die-wichtigsten-Shortcuts-fuer-macOS-3902321.html finden Sie einige der Mac-Shortcuts. Wenn Sie sich die Tastatur einblenden lassen, können Sie ebenso kurz nachschauen.

Auf jeden Fall hilft man Ihnen hier weiter. Mit entsprechend Fleiß und ständigem Üben werden Sie ans Ziel kommen.
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer