90 Aufrufe
Beim Anklicken der Kalendereinträge erscheint das Pop-over, dessen Felder "In Kalender" und "weitere Termine" durch weiteres Anklicken des Dreiecks links geöffnet und verändert werden können. Dadurch vergrößert sich das Pop-over insgesamt. Die dahinter liegenden Listen sind starr und die Listenanfänge können nur erreicht werden, wenn der Bildschirm für das sich durch den Dreiecksklick vergrößernde Pop-over auch groß genug ist. Das ist bei 13-Zöllern mit 800 Zeilen aber nicht der Fall und der Listenanfang kann wegen der fehlenden Scroll-Möglichkeit nicht erreicht werden. Ich schätze die Reparatur als nicht wirklich dringlich ein, der ein oder andere Heimarbeiter wird sie aber begrüßen. Bei folgenden Versionen und bei weiterer Informationszunahme und somit größeren Pop-overs könnte aber das Verhalten eine wichtigere Rolle spielen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Nordharz
Gefragt von (560 Punkte) | 90 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

Ja, hier haben Sie recht. Das Problem ist uns auch schon bekannt. Wir haben auch intern eine Warnung, damit Fenster eine Minimale Höhe von ~750 Pixel haben (MacBook Air). Leider können wir das nicht immer gewährleisten. Vorallem in diesem Popover, da hier doch sehr viele Infos zusammenkommen (müssen). Eine Möglichkeit wäre doppelt so breit, was aber zu viel verdecken würde.

Wir haben uns für das derzeitige Design entschieden, auch da wir es für unwahrscheinlich gehalten haben, das Nutzer ein MacBook Air für den täglichen "Kalenderwahnsinn" nutzen. (Meist wird der Kalender an der Anmeldung genutzt und hier stehen fast immer iMacs)
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
Wir werden versuchen eine Lösng zu finden. So dass das Popover auch mit 800 Pixeln Bildschirmhöhe anständig benutzbar ist.
Beantwortet von (31.6k Punkte)
0 Punkte
4,784 Beiträge
8,471 Antworten
10,722 Kommentare
1,942 Nutzer