Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Ein Sehr sypatischer Zug der die Kundenzufriedenheit nicht unerheblich steigern wird. "Ja Tomedo ist monatlich teuer wenn man viele Clienten benutzt und viel Support braucht aber es hat auch tolle kostenfreie Features" so werde ich es ab jetz weiterempfehlen. Ich zahle derzeit ca 250 Euro jährlich für Papershift und es ist alles andere als auf Arztpraxen zugeschnitten auch wenn es gut funktioniert.

Ich bin sehr positiv erstaunt über diese Preispolitik von Zollsoft, nimmt einem ja fast den Wind aus den Segeln :)
Gefragt von (38.7k Punkte)
+5 Punkte

5 Antworten

Auch von mir ein großes Lob, das ist ein tolles Neujahresgeschenk !!

Gruß Ralf Kampmann
Beantwortet von (2.6k Punkte)
0 Punkte
Da wir in der Praxis mit Teilzeit-Kräften arbeiten, haben wir jede Menge Zeitkonto-Zettel. Freue mich schon, wenn das in Tomedo intergriert wird und sogar noch kostenfrei!
Beantwortet von (10.5k Punkte)
0 Punkte
Das wäre ja wirklich eine tolle, sehr tolle Funktion!
Beantwortet von (12.1k Punkte)
0 Punkte
Wir freuen uns auch. Haben gestern mit Papershift angefangen, nun werden wir mal sehen, wer das Rennen macht.

Aus Papershift Erfahrungen: es sollte mit einer Testpraxis mal simuliert werden, auch die Sachen, die vielleicht etwas schwieriger sind: Azubis haben einen 40 Stunden Vertrag, sind aber nur 22 Stunden da (Rest in der Schule), außer in den Ferien, dann 40h anwesend..

Sport frei.
Beantwortet von (3.4k Punkte)
0 Punkte

Eine offene Beta wäre gut, erstmal fertiggestellt ist immer alles ganz ganz schwierig. Ich kündige bei Paperschift sicher erst wenn die Zollsoft Lösung reibungslos läuft und auch solche "Ausnahmen" wie Matthias sie beschreibt berücksichtigt sind. Dafür braucht es aber Input.

Übersichtlicher als Papershift ist sehr einfach.

Beantwortet von (38.7k Punkte)
0 Punkte
5,475 Beiträge
9,667 Antworten
12,409 Kommentare
2,227 Nutzer