macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo,

wir nutzen Arzeko seit längerem für die Diensplanung und bisher haben wir den Diensplan als schnell verfügbare Übersicht immer noch einmal über die Druck-Funktion in Arzeko ausgedruckt und darüber auch als Datei gesichert.
Seit dem letzten größeren Arzeko-Update ist die Druck-Funktion oberhalb des Dienstplanes leider komplett unbrauchbar geworden, da lediglich eine Art Screenshot von einem ganz kleinen Teil des Planes angefertigt wird.

Können Sie das beheben, oder eine andere Möglichkeit bereitstellen, um übersichtlich den Diensplan für die Woche in eine Datei zu exportieren? Das Exportieren als .ics-Datei ist für unsere Vorgehensweise leider nicht brauchbar.

Vielen Dank :)
Gefragt in Bug von (110 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Guten Tag Herr Bandorski,

in den nächsten Tagen wird ein Update zur Verfügung gestellt, in dem auch das Drucken des Dienstplans wieder wie gewohnt funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
Julian Kemp
Beantwortet von (1.8k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Bitte auch noch folgendes Problem berücksichtigen: Wir nutzen ebenfalls die Druckfunktion oder hilfsweise Screenshots. Seit dem letzten Arzeko-Update muss bei bereits geplanten Schichten jede Schicht noch einmal angeklickt und mit "ok" wieder geschlossen werden, damit der Mitarbeiter in der Schicht im neuen "Planungsmodus" sichtbar wird (auch im Ausdruck). Leider auch wenn die Mitarbeiterinnen sich einloggen, sie sehen die Schichten nicht (auch wenn sie besetzt sind), wenn der Admin nicht noch einmal einzeln in jede Schicht einmal 'reingeklickt hat. Das ist extrem zeitaufwändig und lästig. Es wäre sinnvoll wenn im "Planungsmodus" auch bereits geplante Schichten sichtbar wären, ohne dass jede Schicht nochmal angeklickt werden muß!
Guten Tag Herr Handwerker,

im kommenden Arzeko-Update wird es hierfür im Dienstplan unter "Optionen" ein Tool geben, um diese Schichten zu korrigieren. Das nennt sich dann "Klassischen Dienstplan konvertieren". Bei von Ihnen neu geplanten Dienstplänen ist dieses Vorgehen nicht nötig, da hier automatisch alle Schichten korrekt angezeigt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Julian Kemp
Guten Tag Herr Bandorski, guten Tag Herr Handwerker,

das Update auf die Arzeko-Version 1.140.4 ist inzwischen veröffentlicht. Dort sind die von Ihnen beschriebenen Probleme behoben. Sie können das Update über die Server-Tools im Reiter "Module" anstoßen.

Mit freundlichen Grüßen
Julian Kemp
16,786 Beiträge
24,704 Antworten
43,700 Kommentare
14,210 Nutzer