Meine Schwestern waren fleissig und haben die Medikationswünsche "meines" Heims bearbeitet, nun quillt die "Verwaltung eRezept" mit weit über 100 Einträgen über. Diese hätten aber noch etwas Zeit bis Donnerstag (da arbeitet die Apotheke die Liste ab und blistert dann für die Patienten). Leider kann ich aber in dem Wust von Rezepten die dringlicheren Rezepte der aktuellen Patienten, die das Rezept gern heute nachmittag oder morgen früh einlösen würden, kaum finden und signieren.

Wäre es möglich, bestimmte Patientengruppen auszublenden? Denkbar z.B. wäre ein umgekehrtes Verhalten von "via Patientenlisten", also wer in einer Liste steht, soll *nicht* dargestellt werden. Das müsste doch quick'n'dirty gehen. Alternativ ein Filter über Marker (die betroffenen Patienten haben alle einen "Heim"-Marker) oder vielleicht andere Bedingungen?  Bis auf "Karte?" und ggf. verordnemder Arzt sind die vorgegebenen Rubriken leider nicht zum filtern geeignet.
Gefragt in Wunsch von (1k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Einfach aber funktioniert: sie können die Helferinnen einen Hinweis eintragen lassen für die Hemirezepte und diese in der Tabelle herausfiltern, so machen wir es.
Beantwortet von (12.6k Punkte)
0 Punkte
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer