E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.

Ich habe folgendes, reproduzierbares Problem: Wenn ich einen neuen Arztbrief anlege und abspeichere, dann hieraus einen eArztbrief anlege und im Fenster "Neue E-Mail" die pdf-Vorschau öffne und wieder schließe, den eArztbrief anschließend verwerfe und im docx-Format Änderungen vornehme und dann erneut einen eArztbrief generiere, dann werden die Änderungen in der erneut generierten pdf-Datei nicht übernommen (zeigt noch das pdf vom ersten generierten eArztbrief an). Das ganze ist sowohl mit LibreOffice als auch mit Word reproduzierbar. Wenn ich den Vorgang dann erneut durchführe, klappt es mit der Aktualisierung. Tomedo-Version ist die v1.130.0.6.

Anbei Bilder der zwei Fenster, um die es bei dem Vorgang geht:

 

 

Gefragt in Bug von (140 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Ich arbeite mit Pages. Da ist zu beobachten, dass wenn man den Brief nach Bearbeitung in Pages schließt, nach wenigen Augenblicken noch mal ein kurzes Fenster aufpoppt mit der Meldung dass etwas angepasst wurde. Ich kann mich gerade nicht an den genauen Wortlaut erinnern. Erst dann hat tomedo die Änderung auch abgespeichert. So lange muss man warten bevor man einen geänderten Brief abschickt. Entspricht das ihrem Problem?
Beantwortet von (33.5k Punkte)
0 Punkte
Im Prinzip ja, wobei ich tatsächlich auch schon versucht habe, 10-20 Sekunden nach dem Speichern des docx-Dokuments zu warten und die komplette Patientenakte zwischenzeitlich geschlossen hatte.
Sehr geehrter Herr Dr. Berthold,

danke für Ihren Hinweis. Wir werden das umgehend prüfen, ich lege ein Ticket dazu an.
Beantwortet von (9k Punkte)
0 Punkte
Konnte das Problem schon überprüft bzw. bestätigt werden?
Sehr geehrter Herr Dr. Berthold,

wir können das beschriebene Verhalten in der Form nicht nachstellen. Hilfreich wäre entweder ein Video (Quicktime-Bildschirmaufnahme, kann im Kundenportal hochgeladen werden) oder Sie zeigen mir den Ablauf.

Wenn über das Stift-Icon ein Arztbrief aus tomedo an Word/Libre-Office geschickt wird, kann es zu Timing-Problemen kommen, wenn z.b. der Stift doppelt geklickt und dadurch Word zweimal geöffnet wird. Die andere Möglichkeit: Nach dem schließen von Word und dem Speichern des Dokuments dauert es u.U. einige Sekunden, bis tomedo die geänderte Version von Word zurück importiert hat.

Wie oft tritt das bei Ihnen auf?
Hallo, das Problem tritt nach wie vor (nahezu immer) auf, gerne würde ich das Problem per TeamViewer einmal demonstrieren.
15,954 Beiträge
23,702 Antworten
41,600 Kommentare
11,375 Nutzer