macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Moin,

möchte eine etwas aufwändigere eigene Statistik aufbauen, scheitere ab schon an der ersten Bedingung.

Ich möchte im aktuellen Quartal in den Karteieinträgen ANA nach bestimmten Wörter suchen (op,operation).

Wenn ich das so wie im Screenshot laufen lasse (probiert auch ohne Komma und mit Leerzeichen), kommen auch Ergebnisse, welche keinen der beiden Wörter  enthalten. Bei nur einem Wort und "enthält" geht es, bei mehreren irgendwie nicht!

Was mache ich falsch ???

Vielen Dank und Gruß 

Marc

Gefragt in Frage von (1.9k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Müller,

aus der Ferne lässt sich das schwer sagen, nachstellen kann ich es gerade nicht und die Konfiguration der Abfrage sieht soweit auch korrekt aus. Wahrscheinlich muss da der Support mal direkt draufschauen.
Beantwortet von (10.2k Punkte)
0 Punkte
der support hat meisten keine Zeit, wenn ich sie habe...

glaube aber den Fehler gefunden zu haben. es wird nach "op" gesucht, aber nicht GENAU das Wort sondern auch Bestandteil, z.B. Kopf.

Wie kann ich das auf genaus das Wort beschränken? "op" geht nicht, schon probiert....
Moin Herr Müller,

nur nach Begriffen zu suchen ist für diese Fragestellung zu unscharf. Gibt es irgendeinen spezifischen Karteieintrag, in dem Sie Operationen dokumentieren oder die OPS irgendwo hinterlegen, dann können Sie das auswerten. Tomedo kann nicht hellesehen, sonden man muss alles exakt vorgeben. Sobald Sie einen Schreibfehler im später gesuchten Begriff haben kann Tomedo Ihnen nicht helfen.

Am Besten sind immer deshalb die CKE mit entspechenden Listenfeldern, denn mit denen kann man genau solche Dinge exakt auswerten.
Beantwortet von (32.7k Punkte)
0 Punkte
Moin Herr Klaproth,

danke für die Info. Hellesehen soll Tomedo ja gar nicht.

Ich habe natürlich reichlich CKE für die OPs, aber das interessiert mich hier nicht.

ich möchte rausfinden, bei welchen externen Patienten meine Mädels bei OPs vergessen haben die 91903 einzutragen (ja durchaus budgetrelevant). Und dafür möchte ich in z.B. ANA nach häufigen Stichworten suchen. Das ist ja eigentlich nicht "unscharf" sondern eine einfache Suchaufgabe. Mir fehlt halt einfach das Kommande für genau diese Bezeichnung....
Hallo Herr Müller

habe wieder was dazu gelernt. Die 91903 scheint eine Zusatzziffer zu sein, ich finde Sie in Tomedo nicht.

Wie ich herausgefunden habe handelt es sich um eine Zusatzziffer zur Begründung langfristiger Heilmittelverordnung. Bisher hatte damich nie Probleme, weil meine häufigen Diagnosen im Katalog entsprechend hinterlegt sind. Anders sieht das wohl nach  bestimmten OP´s aus.

Da ist Ihre Statistik geeignet und wird jeden Karteieintrag im Typ ANA finden, der die Buchstabenfolge aufweist.

Dafür aber extra eine Statistik zu bemühen, halte ich für einen recht aufwändigen Umweg. Sie finden dann zwar alle Einträge, auch die jenigen, die keine langfristige Verordnung erhalten, müssen dann aber jedes Mal prüfen ob überhaupt eine langfristige Heilmittelverordnung erfolgte. Eigentlich sollte das irgendwie anders zu automatisieren sein. Wenn ich es richtig verstanden habe, benötigen Sie die Ziffer doch nur bei langfristig erforderlicher Heilmittelverordnung. Ich würde also eine Aktionskette nehmen, die immer dann startet, wenn Sie eine Heilmittelverordnung ausstellen und dann prüft, ob im Karteieintrag ANA ihre Suchbegriffe auftauchen.

$[x ANA inf _ 0-90 JJ NNJN NNNN _ U 0]$   enthält op
16,529 Beiträge
24,401 Antworten
43,085 Kommentare
13,160 Nutzer