Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

liebes tomedo team,

wir hätten gerne einen warnhinweis der beim verschreiben von diuretika (ATC code C03) erscheint, 

wenn eine halbjährliche blutkontrolle von kalium, natrium und kreatinin versäumt wurde, d.h. beim ausstellen des rezeptes seit>1/2jh. kein solcher laboreintrag existiert.

 
für sartane und ace-hemmer (ATC C09) sollte die warnung erfolgen, wenn die jährliche kontrolle der gleichen werte versäumt wurde.
 
 
mit freundlichen grüßen von der alb

 

ihr praxisteam prautzsch/katirtzis
Gefragt von (1.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das ist mit dem derzeitigen tomedo nicht möglich. Auch die Konfigurationsmöglichkeiten für so ein "Warnmodul" sind extrem komplex. Ich kann das als ticket aufnehmen, das kann aber sehr lange dauern.
Beantwortet von (38.8k Punkte)
0 Punkte
5,853 Beiträge
10,163 Antworten
13,323 Kommentare
2,399 Nutzer