E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Hallo Zusammen,

seit geraumer Zeit bringt es die Blutzuckermessstreifen immer auf ein blaues Rezept und ich muss händisch jedes mal auf ein rotes umschalten. Auch bei einer Folge-VO merkt er sich das nicht und bietet mir wieder die VO auf ein Privatrezept an. Als Diabetologe ist das sehr nervig. Habe ich da irgendwo einen Haken falsch gesetzt?

Liebe Grüße

Henry Steinbach
Gefragt in Frage von (490 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo!

SIe können in der Med Verordnung (Hausliste) oben einstellen, auf welches Formular gedruckt werden soll: unten in der Zeile >Info< auswählen und im sich öffnenden Fenster rechts oben den "bevorzugten Rezepttyp" auswählen.
Beantwortet von (33.7k Punkte)
0 Punkte
Naja das habe ich ja genau so gemacht. Auswahl auf welchen Rezeptyp man das gedruckt haben möchte und per Doppelklick wandert es nach unten  - hier ist dann aber wieder das Privatrezept vorgewählt. Bislang hat das ja auch funktioniert, aber jetzt eben nicht mehr. Das passiert auch nur bei den Messstreifen. Bei ASS zum Beispiel merkt er sich den Rezepttyp, wenn man von einem grünen auf ein rotes RZ umstellt.

Ist für mich völlig unverständlich.
Oh, na dann... ist es ein Fall für den Support.

Aber haben Sie VOR der Verordnung wirklich die Info geändert? Erst dann ist die Auswahl permanent.

Also erst Info, Rezepttyp auswahälen, mit OK bestätigen. Dann mit Doppelklick verordnen.

Können sie mir bitte mal einen Screenshot zeigen wo sie das einstellen? vielleicht reden wir aneinander vorbei.

ich klinke mich kurz ein und vermute hier:

Genau! Herr Tenzer, Sie sind mir zuvorgekommen.
16,009 Beiträge
23,771 Antworten
41,816 Kommentare
11,510 Nutzer