E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
Moin in die Runde.

Hier ein Problem, welches auch die Hotline nach mehrfachem nachfragen nicht lösen kann, ggf. hier jemand:

Es werden bei mir bei Eintragung von Diagnosen auf einen Unfall (BG)-Schein, die Diagnosen auch immer auf dem KV-Schein angelegt. Das ist natürlich nicht korrekt und muß dann immer händisch gelöscht werden.

in den Einstellungen finde ich auch nichts.

Jemand eine Idee?

Vielen Dank und Gruß Marc
Gefragt in Frage von (1.9k Punkte)
0 Punkte
Könnten Sie einen Screeshot des 'BG-Schein's posten, damit wir sicher sind, dass wir über das gleiche reden.

2 Antworten

Mittelfußprellung wird bei Eingabe beim Unfall auch mit auf GKV übernommen.

Beantwortet von (1.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
und? keine Idee?
Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte
Update: auch der Support ist ratlos.... Bin ich denn der einzige BG-Arzt der diese Probleme hat???
Es gibt ja auch die Option, dass wenn man Rezepte ausstellt und dort Diagnosen einträgt, diese in die Akte zurückgeschrieben werden (vielleicht bei AU?) - kann das sein?
PS: Die meisten BG Unfälle haben bei uns keinen KV Schein - ..

Wenn ich aber einen KV Schein beim BG Fall anlege, dann kommt sofort die Frage: wollen Sie die Diagnosen (BG) übernehmen? Der Haken an der Diagnose ist schon blau - drückt da jemand am Empfang zu schnell auf ja - und dann ist die Diagnose drin?
das nicht das Problem. auch schon getestet. Heute nochmal mit dem Support zusammen nachgestellt. Fehler reproduzierbar, die wissen auch nicht warum.... Wird intern daran gearbeitet.... Auch noch aufgefallen. Jeder BG-Patient bekommt bei Aufnahme direkt besondere Heilbehandlung....

BG ist bei Tomedo echt sträflich bis dato behandelt. Formulare fehlen auch..... nervig.
Bei uns bekommt jeder Pat automatisch allgemeine Heilbehandlung - beim Anlegen der Rechnung ist der Haken standardmäßig auf AH gesetzt..

Und sträflich vernachlässigt kann man so nicht sagen: 2016 war das Modul nicht gut, da gingen nicht mal 2 verschiedene Unfälle bei einem Pat mit 2 verschiedenen BG... aber so seit 2018 ist es gut.
Wir haben jeden Tag ca 30 BG Besuche. Und es läuft. Die Tageskontrolle bei Tomedo ist super und spart mti 1/2 Kraft mit BG Abrechnungen.
OK, DALE UV Rechnungen brechen ab, wenn zu viele versendet werden, aber das kann auch die TI sein und eRezepte BG gehen nicht.
Aber sonst: läuft bei uns. Und falls Formulare fehlen (welche fehlen Ihnen denn?) kann man die auch erstellen und dann übers Tauschcenter allen zugänglich machen.
also z.B: fehlt BGSW Formular. Hab so ca. 50 BGs pro Tag.... da wirds dann anstrengend wenns nicht rund läuft .....

Es ist zumindest bei mir ein totale BG-durcheinander. Ich stelle seit Tagen eine Helferin ab, um mit dem Support zu telefonieren und den Fehlern auf die Spur zu kommen. Die Fehler werden online demonstriert. Alles was ich dann immer passiert ist Achselzucken und: müssen die Entwickler nochmal schauen. Definitiv wird bei uns IMMER eine Kassendiagnose mitangelegt bei Eingabe BG-Diagnose (Support demonstriert). Teilweise werden die Ziffern bei VERB oder DALE-Anlage eingetragen, teilweise nicht...

Das ganze ging schon los beim Datenbanktransfer von der alten Software. War auch keinem so bewußt, das die ganzen alten DABEs und VERBs im alten System nicht als PDF vorlagen. Jetzt hab ich eine nette Textdatei mit 3 Zeilen. Wenn die BG was haben will, darf ich mich auf den alten Server schalten und alles runterladen....

Ich find Tomedo echt mega, aber BG nervt total.
Jetzt habe ich noch einmal bei uns alles geschaut.

Mir war das Problem nicht bewusst, weil von den 30 Leuten am Tag hat vielleicht einer einen offenen KV Schein. Und bei dem einen ist es mir dann eben nicht aufgefallen...
Wenn wir eine Diagnose eingeben (egal ob BG oder KV) dann taucht es auf dem "Schein" oder "Rechnung rechts unten" auf, was oben als Reiter ausgewählt wurde.
Wir wir einen BG Patienten mit einem aktivierten KV Schein haben (und das ist eventuell 1 x am Tag weil bei uns die Parallelbehandlungen selten sind) dann kommt die Diagnose immer in den Karteieintrag (bei uns geteilt in DIA (KV) und DIA) (BG), aber auf die BG Rechnung nur, wenn der Reiter "Unfall" bei Besuch vor der Kodierung gedrückt war und geht auf die KV Rechnung (Schein) nur, wenn vorher GKV gedrückt war.

Wenn das auch nicht das Problem bei Ihnen ist (ist manchmal der GKV Reiter gedrückt?)... dann würde ich vermutlich an jedem Rechner die lokale Tomedo Datenbank löschen, Tomedo am Client neu installieren oder einmal auf dem Server neu machen. Jeden Cache,.. alles löschen und neu starten...

Und wegen der alten Sachen: ich würde nie einen anderen Rechner anmachen - deshalb: ignorieren? Nachkonvertieren lassen (haben wir auch einmal gemacht) oder der BG sagen: müsst Ihr haben. Wir haben alte OP Berichte (alles im doc Format in pdf nachkonvertieren lassen.
15,954 Beiträge
23,702 Antworten
41,600 Kommentare
11,374 Nutzer