E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Hallo! Wieso werden bei zB Folge AUs oder Heilmittelrezepten die Diagnosen bei Auswahl "wie letztes" nicht auf den aktuellen Schein übernommen? Muss man das irgendwie gesondert aktivieren? Bei Ersterstllung klappt es ja auch.

Grüße Johannes Stößel
Gefragt in Bug von (21.8k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Dies hängt mit dem Auslöser zusammen. Der Übernahmezeitpunkt ist die Auswahl im Diagnosenpopover. Da sich das Popover bei 'wie letztes' nie öffnet bzw. dort keine Diagnose ausgewählt wird, findet auch keine Übernahme statt.

Die nächste berechtigte Frage wäre, wieso man dann nicht einfach die den Übernahmezeitpunkt auf das Schließen des Formulars verschiebt. Leider umfasst die Datengrundlage für Formualre nicht die vollständige Diagnosenliste sondern Teilweise nur die Diagnosen als Text. Einfaches Beispiel: In Vorlagen die vor 2019 angelegt wurden sind überhaupt keine Diagnose-Objekte gespeichert sondern nur der Text/Code der Diagnose. Man müsste also für jedes Formular in jedem speiziellen Textfeld schauen, ob man den enthaltenten Text irgendwie als Diagnose interpretieren kann und ggf. eine passendes Diagnoseobjekt mit Diagosesicherheit daraus erstellen. Grade im Hinblick auf die manuell Editierbarkeit oder dem Abschneiden überlanger Diagnosetexte erscheint das Vorhaben eher aussichtslos.

Hier gestattet das technische Konzept aktuell keine bessere allgemeine Lösung.

Ich erstelle ein Ticket, dass wir insb. für AU, Überweisung und Heilmittelverordnung hier nochmal intern über eine praktikable Lösung diskutieren.
Beantwortet von (67.6k Punkte)
0 Punkte
Gibt es hier ein Update zum Ticket?
Das Ticket hat bei uns aktuell keine Priorität.
15,966 Beiträge
23,725 Antworten
41,651 Kommentare
11,407 Nutzer