macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Hallo,

das ich auch die Bestätigungsmail im Corporate Design haben möchte habe ich unsere Newsletter / Signatur Mails kopiert / angepasst und den Quellcode bei OTK 2 / Termine / benutzerdefinierter Inhalt / HTML kopiert und alles sieht in der Vorschau korrekt aus

Wenn ich nun versuche, die Variable einzugeben (dafür muss ich auf Text umschalten) und irgendetwas ändere (auch wenn ich nicht einmal eine Variable eingebe, sondern nur einen einzigen Buchstaben ändere), werden sofort alle Formatierungen aus meiner Vorlage genommen, so dass meine Mail völlig anders aussieht.

Auch wenn ich diesen einen Buchstaben wieder lösche, ist meine Vorlage nicht mehr zu gebrauchen.

Aus: <table>
<tbody>
<tr>
<td style="text-align: center;">Logo</td>

wird

<p>   Logo

Was auch immer noch entfernt wird.
Um das Problem zu umgehen muss ich die Variabeln direkt im HTML (das ich extern erstellt habe) eingeben. Dazu bräuchte ich bitte diese "Links" (obwohl Sie ja vermutlich was holen müssen).

Könnten Sie Code zur Verfügung stellen, damit ich "Terminart" "Uhrzeit" und den Link zum Ändern des Termines direkt in html einfügen kann?
Oder was ändern, damit die Formatierungen nicht entfernt werden?

Gefragt in Frage von (8.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

Hallo Matthias,

ich hab es mal "umgekehrt" probiert. Erst in einer leeren Vorlage die Variable eingeben und dann auf HTML umgeschaltet. Dabei erscheinen folgende Tags für z.B. die Vornamen und Nachnamen Variable. Die data-id und data-index wird dabei scheinbar hochgezählt, wobei data-index bei 0 beginnt und data-id bei 1.

<span class="mention" data-index="0" data-denotation-char="$" data-id="1" data-value="patient_vorname$"><span contenteditable="false"><span class="ql-mention-denotation-char">$</span>patient_vorname$</span></span>  

<span class="mention" data-index="1" data-denotation-char="$" data-id="2" data-value="patient_nachname$"><span contenteditable="false"><span class="ql-mention-denotation-char">$</span>patient_nachname$</span></span>

 

 

$booking_page$ ist der Stornolink. 

Beantwortet von (25.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte

Du bist so schlau...
Hatte ich vorher versucht, nicht geschafft, aber jetzt habe ich im externen visuellen Editor (ohne html) eine $patient_nachname$ zum Beispiel eingegeben, und das wird korrekt übersetzt ohne den obengenannten Fehler.

Genau lässt sich auch der link einbinden. 1000 Dank.

Und mit Vorlage auch ohne Telefonnummer zum "ich wollte nur mal nachfragen ob alles geklappt hat"

16,843 Beiträge
24,764 Antworten
43,824 Kommentare
14,419 Nutzer