Wie erkenne ich, ob der Patient bereits mit der Arzt-direkt-App verbunden ist? Bisher habe ich noch nichts gefunden.
Gefragt in Frage von (970 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Aktivieren Sie in der Tagesliste die arzt-direkt Spalte. Befindet sich Ihr Patient in der Tagesliste sehen Sie über das arzt-direkt Symbol, dass dieser Patient mit Ihnen verbunden ist.
Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte
Hallo Frau Scherer,

könnte man diese Spalte noch in die untere Tabelle (Auswahlhistorie) übernehmen?
Ja, in der Warteliste ist der Patient raus wenn er vor mir sitzt... Ich fände es am wichtigsten in der Patientenkartei, denn die habe ich normalerweise offen wenn ich mich frage, ob der Patient gekoppelt ist.
Vielleicht ginge ein kleines Icon in den Kontaktdaten?
Ich bin der gleichen Meinung. Eine Info in den Kontaktdaten/Patientenkarteien wäre wichtig.

Arzt-direkt ist aktiviert, ich sehe aber trotzdem nichts. Wo ist mein Fehler?

Ihren Wunsch habe ich mit aufgenommen. Danke für die Rückmeldung. 

 

@Frau Hermann - auf welcher tomedo®-Version sind Sie? Ist die Inbox bei Ihnen geöffnet?
Laden Sie sich alternativ gerne die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kopplung runter: https://arzt-direkt.de/wp-content/uploads/A4_AnleitungKopplung_final.pdf

Weitere Infos finden Sie auch hier: https://arzt-direkt.de/praxisinfos/ 

Liebe Grüße

Janina Scherer

Client Version v1.118.0.15

Gekoppelt bin ich, Nachrichten wurden schon geschickt

Super! Haben Sie die Inbox auch aktiviert? Bitte dort auch mal rein gucken. Dort finden Sie dann die Nachrichten.

Habe ich. Aber heute sehe ich da keine Arzt-direkt Nachrichten. Gestern hat es noch funktioniert
Wenn ich den Chat in meiner Inbox lösche ist dann die Koppelung auch weg?

Habe mich selbst verbunden, dann ein paar Testnachrichten verschickt und den Chat in der Inboix gelöscht. Danach war keine Kontakaufnahme per Messenger mehr möglich. Auch wenn ich per APP Nachrichten an meine Praxis sende kommt nichts in der Inbox... bin ich zu blöd für diese Funktion?
Herr Reschke, den Eindruck habe ich auch sehr oft :-)

Sehr geehrter Herr Reschke,

beim Löschen des Chats kommt dieser Hinweis

Soll die Konversation wirklich gelöscht werden?

Die Konversation ist dann für immer gelöscht. Der Patient muss sich dann neu verbinden.

Da haben Sie auf ja gedrückt.

Den Hinweis habe ich gesehen und ich habe dann "ja" gedrückt. Die Konversation beenden ist für mich nicht gleichbedeutend mit " Kopplung wird getrennt".  Aber dann weiß ich Bescheid, d.h. dann aber auch, dass irgendwann ein rießige Anzahl an Konversationen offen ist
Wieviele Chats sollen denn dann dort sichtbar sein? 100, 200? Vor lauter Wald sieht man dann den Baum nicht mehr.

 

In der App ist aber noch der Hinweis, dass man verbunden ist.
Es sollte da tatsächlich zumindest einen Filter geben, welche Konversationen angezeigt werden!
11,253 Beiträge
17,898 Antworten
29,408 Kommentare
5,837 Nutzer