Bisher nutze ich medikamendo, ehemals meinRezept.online, für die Möglichkeit der online-Anforderung vo Wiederholungsrezepten. Mit dem Start der eRezepte wäre nun vielleicht eine integriertere Lösung über arzt-direkt möglich? Ähnlich wie bei den online-Terminen könnte ein Abgleich mit den Patientendaten in tomedo erfolgen, und den Ablauf so vereinfachen. Ist diesbezüglich was in der pipeline?
Gefragt in Frage von (4.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Unsererseits ist tatsächlich etwas in der Pipeline. 

Wir werden in wenigen Monaten den sogenannten Daten- und Nachrichtenaustausch in der arzt-direkt Patienten-App und für Sie in tomedo® veröffentlichen. Nach einer Kopplung mit Ihren Patienten, können Sie über diesen sicheren Kanal Dokumente und Nachrichten austauschen, z.B. über die Inbox.

Eine weitere Ausbaustufe wird das Versenden von E-Rezepten aus tomedo® heraus direkt auf die arzt-direkt App des Patienten sein. Ergänzend dazu, werden die Patienten dann die Möglichkeit haben Ihre Rezepte bei Partner-Online-Apotheken unkompliziert einzulösen, alternativ vor Ort. 

Wir werden Sie rechtzeitig über die kommenden Funktionalitäten auf unseren gängigen Kanälen, aber auch postalisch, informieren.
Wenn Sie und Ihre Patienten sich jetzt schon vertraut mit der arzt-direkt App machen wollen, finden Sie hier: https://arzt-direkt.de/fuer-aerzte/module/patienten-app/ entsprechende Informationen und Material zum Download.

 

Mit freundlichen Grüßen

Janina Scherer 

Beantwortet von (880 Punkte)
0 Punkte
10,768 Beiträge
17,252 Antworten
28,027 Kommentare
5,318 Nutzer