Es gibt eine Statistik-Funktion, daß man eine Recall-Liste erstellt (die man auch drucken kann). Wenn ich die aufrufe, sehe ich nur Aktivität, aber es passiert nichts, Statistik wird nicht angezeigt, und ich muß den Vorgang abbrechen. Wie stellen die Kolleginnen und Kollegenl eine Recall-Liste her, aus der heraus man die Patienten einbestellen kann? Oder was ist dafür die eleganteste Lösung. In der Onlinehilfe habe ich nichts dazu gefunden. Herzlichen Dank!
Gefragt in Frage von (390 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Morgen,

ich habe diese Anleitung hier genutzt:

https://hilfe.tomedo.de/handbuch/tipps-und-tricks/?hilite=recall

Verlässt ein Patient die Praxis und soll sich in 12 Monaten wieder vorstellen, kann ich den entsprechenden Karteieintrag setzen.

Diese Auswahl kann man über Admin > Karteieintragstypen > Recall ganz nach eigenen Bedürfnissen anpassen.

Zeitgleich erstellen wir regelmäßig über Verwaltung > Statistik > Recall eine Liste der anzuschreibenden Patienten.

Aktuell bin ich dabei, den Prozess der Recalls mit Hilfe von Aktionsketten zu automatisieren und zu digitalisieren, bin aber noch nicht so weit.

Ich hoffe, dass hilft für den Anfang.

Viel Erfolg und herzliche Grüße aus Dresden.

Beantwortet von (450 Punkte)
0 Punkte
11,253 Beiträge
17,898 Antworten
29,407 Kommentare
5,837 Nutzer