Recall in Impfdoc. Recall Genehmigung berücksichtigen. Wie soll das gehen? Ideen?

Bei uns unterschreiben die Patienten ein Recall Einverständnis. Anhand dessen werden Recall-Marker generiert, die wir in der Früherkannungsstatistik zur Massenmails berücksichtigen. Aber wie soll ich die Marker oder gar die Kontaktgenehmigungshäkchen in PatientenDetails in Impfdoc anwenden? Hat sich jemand dazu Gedanken gemacht?
Gefragt von (5.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Ja, in den Impfdoc-Patientendaten können Sie die Einwilligung auch vermerken. Bearbeiten Sie den Patienten mit dem Stift-Symbol (Screenshot), und ändern Sie das Hächen rechts unten:

Im Recall erscheinen immer nur Patienten, für die es in den Stammdaten erlaubt ist. Dort können Sie mit den rechten Häkchen auch vermerken, ob der Patient mit Anruf/Mail/Brief einverstanden ist - auch das wird beim Ausführen des Recalls beachtet.

Beantwortet von (580 Punkte)
0 Punkte
6,085 Beiträge
10,459 Antworten
13,843 Kommentare
2,497 Nutzer