Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Die Darstellung von Privatrechnungen ohne Leistung ist doch eher umständlich. In jedem Fall wäre es in diesem Zusammenhang gut, wenn
1. die Liste der Nachfilter sortiert käme und weniger überladen wäre
2. die Filterung nicht nur auf Mausklick starten würde ('Enter' oder ein Button?)
3. bei manchen Filtern die "Währung" angegeben wäre (Zahlen/Text ...)
Aber wäre es nicht sinnvoll, dem Privatrechnungs-Fenster einen button "alle ohne abgerechnete Leistungen" hinzuzufügen? Oder statt  "alle mit mindestens einer vorhandenen Leistung" einfach "alle offenen" anzuzeigen?

 

Gefragt von (1.2k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Einmal definierte FIlter lassen sich über die Filterverwaltung speichern, so dass die 3 oben erwähnte Schwachpunkte nur ein mal (nämlich bei der Definition des Filters 'leere Rechnungen') zu tragen kommen. Dewegen haben diese Wünsche auf unserer Wunschliste eine geringe Priorität.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
Aber der Vorschlag aus meinem letzten Satz würde allen Stress vermeiden, inklusive nicht zu vergessen, aktiv nach leeren Rechnungen zu suchen.
5,872 Beiträge
10,188 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer