Hallo liebe Kollegen,

ist es möglich, den eHBA am o.g. mobilen Kartenlesegerät zu nutzen? Das ist ja nur lokal am Rechner angeschlossen und hat keine Verbindung zum Konnektor? Es geht um die Ausstattung von zwei weiteren Sprechzimmern bei uns, die von unseren WB-Assistenten genutzt werden. Unsere stat. Terminals kosten mittlerweile rund 560 Euro ohne SMB-C Karte. Da wir Orga 930M im Schrank liegen haben, wäre es günstig, wenn diese lfür den Betrieb mit dem eHBA genutzt werden könnten!

Mit besten Grüßen aus Brandenburg

Mario Zerbaum
Gefragt in Frage von (2.7k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Hallo Herr Zerbaum,

nein, das Orga 930M und auch das Zemo sind nur für den mobilen Betrieb nutzbar.

Wenn Sie weitere Geräte brauchen, dann ist das Cherry St-1506 eine gute Wahl.

Denken Sie bei der Bestellung daran, dass Sie auch die SMC-KT mitbestellen.

Besten Gruß

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - Hamburg, Berlin, München
Beantwortet von (8.3k Punkte)
0 Punkte
Wollen Sie nur die Funktion des Signierens oder auch Befüllung von Notfalldaten?
Beantwortet von (22.3k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Zerbaum,

vielleicht kann Ihnen hier die entfernte Komfort Signatur weiterhelfen, wenn Sie an einem Arbeitsplatz in der Praxis arbeiten wollen aber der eHBA noch im anderen Sprechzimmer steckt. Sie sind also nicht gezwungen für jeden AP ein TI-Kartenlesegerät zu bestellen.

Sollte das Ihr Problem erschlagen, müssten Sie sich zur Konfiguration an den Support wenden, damit es eingerichtet wird.
Beantwortet von (13.4k Punkte)
+1 Punkt
16,249 Beiträge
24,079 Antworten
42,485 Kommentare
12,255 Nutzer