Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Ich nutze als Router eine Fritzbox die einen SIP-Phone Zugang erlaubt. Bisher nutze ich ihn mit der Software "Telefon" die kostenlos im App-Store erhältlich ist. Gibt es vielleicht auch die Möglichkeit direkt aus tomedo heraus zu telefonieren ohne Skype, Unify, oder Starface?

VG, Kolja Eicker
Gefragt von (640 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Theoretisch. Allerdings ist das mit einigem Entwicklungsaufwand verbunden. Wäre es denn eine Alternative, die schon existierende Telefon App statt dessen genauso anzubinden, wie die anderen externen Telefonielösungen? Es scheint, als bietet die Telefon App noch keine Applescript-Schnittstelle, um direkt mit tomedo zu kommunizieren, aber da es Open Source ist (z.dt. quelloffen), wäre es wahrscheinlich weit weniger aufwendig, die Telefon App mit Applescripten ansprechbar zu machen, als Telefonie direkt in tomedo umzusetzen. Mit anderen Worten, wir schauen uns das mal an, kann aber eine Weile dauern.
Beantwortet von (2.9k Punkte)
+1 Punkt
5,872 Beiträge
10,189 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer