Vielen Dank erst einmal für den OTK 2, Aussehen / Funktionalität / Verwaltung sind sehr schön. Ich möchte nur das Styling i frontend (Internetseite mit iframe) anpassen...

1. Da das Styling (wenn man das möchte) für die eigene Internetseite neu gemacht werden muss: muss ich das alles wieder selber auslesen (DIV ID, tags, Klassen) oder gibt es ein Stylingguide von tomedo?
2. Ich möchte gerne das Cookie Banner vom iframe Kalender ausschalten, da die Besucher ja schon auf meiner Seite eine Cookie consent geben. Ist das möglich? (2 x Einwilligung braucht es ja nicht)
3. Und wenn nicht: kann man die Bilder (Cookie consent / Terminbuchung, Sie haben einen Termin gebucht) ändern? Die Bilder werden in einigen Fällen nicht richtig gut zur Praxiswebseite passen.

Vielen Dank

Minianmerkungen:

1. Wenn man alle Kontaktdaten als admin in der Verwaltung (online backend) einfügt, könnte das für die "Rechtliches" übernommen werden - in vielen Fällen werden Praxisinhaber auch die Verantwortlichkeit für die Internetseite haben.
2. Ich bin in der letzten Woche verzeifelt, wann bei der Einrichtung des OTK2 meine eingetragenen Angaben "automatisch" gespeichert werden - viele Änderungen musste ich häufiger machen (weil sie nicht gespeichert wurden).. (WARUM gibt es kein SPEICHERN Button auf jeder Seite?) und habe dann festgestellt, dass nur automatisch gespeichert wird, wenn das Ausklappmenü eingeklappt wird - darauf muss man auch mal kommen. In einigen Tabs gibt es einen SPEICHERN button, in einigen nicht.
Gefragt in Frage von (6.6k Punkte)
wieder getaggt von
+2 Punkte

2 Antworten

Soweit ich weiß kann man beim Styling über das Backend nur die Farben anpassen. Der Rest geht nicht, weil die Kalender nicht als Applet eingebunden ist sondern komplett von der Arzt-direkt Seite kommt.
Beantwortet von (16.3k Punkte)
0 Punkte

Hallo Herr Dr. Müller,

  1. Wie Dr. Stenger schon schrieb, ist eine vollständige Anpassung des Stylings per CSS derzeit noch nicht möglich. Eine Einbindung als JavaScript-Komponente mit diesen Möglichkeiten ist perspektivisch geplant. Allerdings können seit einiger Zeit beliebige Farben (per Hex-Code) ausgewählt werden, und es gibt die Option, die Kopfzeile mit weißem Hintergrund anzuzeigen.
  2. Diese Funktion ist zeitnah geplant.
  3. Die Anforderung, diverse Anzeigebilder durch eigene ersetzen zu können, nehme ich hiermit auf. Gleiches für Ihre weiteren Anmerkungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Beantwortet von (4.2k Punkte)
0 Punkte
Noch eine Anmelrung zu den Buchstaben Icons vor den Behandlernnamen:

Bei uns fangen bei den männlichen Behandlern alle Namen mit S an. Der Buchstabe S als Icon vor vor den Behandlernamen kommt bei allen Namen vor und verliert somit seinen Zweck der Wiedererkennung.

Viel mehr hilfreicher wären hier Icons für Sprachkenntnisen (das mach z.B. Avi-Medical in den Metropolen und das finde ich hervorragend) dann die meisten ausländischen Patienten fragen oft ob der Arzt englisch spricht. das ist für die Patienten essentiell und entscheidend in der Terminvereinbarung.
Hallo, ich wollte nur fragen, ob es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt. Da der "alte" OTK ja bald deaktiviert wird. Vielen Dank.
11,936 Beiträge
18,751 Antworten
31,230 Kommentare
6,338 Nutzer