Hi,

Wenn man in der Ärzteliste über die KIM-E-Mail-Suche die Adressfelder verfollständigen möchte, wird ins Fachgebiet ein solcher code eingefügt: urn:as:1.2.276.0.76.5.514:141002 ....sämtliche Einträge danach (Telefonnummer etc. fehlen dann).

VG

JM
Gefragt in Bug von (18.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort

Sehr geehrter Herr Müller,

die Fachgruppen sind scheinbar eine Fundgrube der Schlüsseltabellen. Also neben der festen menschenlesbaren Bezeichnung im Feld Fachgruppe kann jeder hier eigentlich eintragen was er will (mein Gefühl). Eine Regelung gibt es nicht. Wir haben derzeit "nur" drei Schlüsseltabellen aufgelöst:

  • 1.2.276.0.76.5.114 (= KBV FachgruppeBAR)
  • IHEXDSauthorSpeciality (= IHE Deutschland)
  • IHEXDSpracticeSettingCode

In ihrem Eintrag ist es dann die der Ärztekammer (ich nehm die mal mit aus)

-> viel Arbeit für die Zukunft.

 

Zum zweiten Punkt das danach nichts weiter übernommen wird: Es werden per se nur die Felder:

praxisname, cn, titel, vorname, nachname, strasse, plz, ort, fachrichtung (ggf gemapped), email

übernommen

 

Beantwortet von (69.4k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Moment, die Nummer die Sie angeben ist in der IHEXDSpracticeSettingCode Tabelle enthalten und müsste auf "FA Innere Medizin" gemapped werden. Ich analysiere.
Vielen Dank für den Hinweis. Der Fehler konnte gefunden werden. Die Fachrichtung wird voraussichtlich in der v1.113-s531 richtig aufgeköst.
Ich bilde mir ein, dass die Suche bisher auch sowas wie Telefonnummern etc. richtig eingetragen hat....oder hatte ich da immer nur "Glück" :) - auch die eigentlich gesuchte KIM-Adresse wird ja nicht eingetragen.
Ja, das bin ich mir auch ziemlich sicher, dass zumindest die Telefonnummer auch mit übertragen wurde...
11,936 Beiträge
18,751 Antworten
31,230 Kommentare
6,338 Nutzer