314 Aufrufe
Hallo,

ist es mittlerweile möglich, die Besuche eines Patienten pro Quartal auszuwerten (zB in der Statistik Tagesübersicht)? Dies würde die Abrechnung ungemein erleichtern!

Viele Grüße.
Gefragt von (3.4k Punkte) | 314 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Wenn ich die Frage richtig interpretiere, dann wollen Sie diese Statistik: Allg.Abfragen/Besuche und dort können sie für das quartal und den Patienten (per Name oder per PatID) alle besuch pro Quartal finden. Hier können Sie auch alle Besuch im Quartal suchen und dann nach dem Patienten nachfiltern (das geht dann schneller)
Beantwortet von (26.7k Punkte)
0 Punkte
Das spiegelt es nicht ganz wieder.

Ganz pragmatisch würde ich gerne in der Vorbereitung der Quartalsabrechnung nachschauen, ob wir vergessen haben Zusatzpauschalen in den Schein einzutragen, die erst ab 2; 3 oder 5 Besuchen abgerechnet werden dürfen/müssen.

Perfekt wäre es also, wenn in der tollen neuen Statistik Tagesübersicht eine Spalte mit der Anzahl der Besuche pro Quartal abgebildet werden würde.
Ok. Also in der Tagesübersicht die Anzahl der Besuch pro Quartal ist evtl. etwas verwirrend.
Zu meiner vorherigen Antwort habe ich noch was vergessen. Sie können die Besuchsstatistik für das Quartal machen und dann über menu->Statistik/Gruppierung der Spalte .../patientid eine Summen liste haben, in der alle Patienten mit der anzahl der Besuche steht. Die dann noch sortieren nach der Anzahl und schon können Sie von oben nach unten die Scheine (per doppelklick) überprüfen. Das ganze sollte dann am besten am Ende des Quartals gemacht werden.
Das ist schon sehr gut. Wenn ich diese Auswertung noch durch einen Filter: zeige mir alle Patienten, bei denen die Ziffer 073xx o.ä. nicht abgerechnet wurde, laufen lassen könnte, wäre es perfekt.
Hallo Herr Thierfelder, also bis zur Anzahl der Gruppierung funktioniert das , nun hätten wir noch gerne den Filter alle die bei Anzahl der Gruppierung nur eine 1 stehen haben, also nur einen Arztpatientenkontakt. Ich dachte unter : jede der folgenden Bedingungen ist war wäre das einstellbar. Aber leider feht in der Auswahlbox die Variable der Anzahl gruppierung. Können SIe die noch einfügen?
Gruß Ralf Kampmann
Hallo lieber Kollege, haben SIe ihr Problem gelöst? Wir würden das auch gerne können. Gruß Ralf Kampmann
Hallo Herr Kampmann, der automatische Nichtnachweis einer Ziffer in Verbindung mit der Anzahl der Besuche pro Quartal funktioniert leider noch nicht.
Mann kann jedoch mit der von Herrn Thierfelder beschrieben Methode (s.o.), die Fälle, die mehrfach pro Quartal da waren durchsuchen. Dauert etwas länger, funktioniert aber auch.
Automatisch wäre es natürlich viel viel besser ;-)
Ich habe jetzt beim Frühstück sehr lange darüber nachgedacht.

1) (Kommentar Dr. van Wasen 30. Juni) Das Filtern nach Ziffern ist so nicht möglich; da brächten wir eine extra Statistik. Man kann aber mit einer anderen Statistik ein Differenzliste erstellen. Vorausgesetzt Sie haben nur einen Schein pro Quartal, so können Sie die KVSchein Statistik (mit Suche nach Scheinen mit der Ziffer für den gleichen Zeitraum) erstellen und dann diese von der ersten abziehen. Dann haben Sie alle Patienten, die soundsooft da waren, aber nicht die Ziffer haben.

2) Wann wollen Sie das sehen? Wollen Sie das einmal im Quartal machen? Dann ist natürlich eine Statistik am besten. Wie gesagt, die Statistik ist nicht trivial, aber als Auftragsarbeit machbar. Wenn Sie es aber gleich im Schein sehen wollen, wird das komplizierter:

3) Gibt es einen besseren Weg um eine eigene Abrechen-Regeln von tomedo evaluieren zu lassen? Zur Zeit leider nicht. Hier ist bei uns immer noch das GOÄ-Regelwerk als Ticket, was in etwa das ist, was Sie auch für EBM brauchen. Jetzt ist mir eine häckische Lösung eingefallen. Man könnte die Aktionsketten nutzen und mit einer Statistik verknüpfen. Also zb Sie öffen eine Akte, es wird automatisch eine Statistik ausgeführt und wenn diese irgendein positives Ergebnis ergibt, dann wird eine Aktionskette ausgeführt. Wäre das eine Lösung?
ich habe das mal gemacht... kommt in der v1.43.0.0
Hallo Herr Thierfelder, vielen Dank, dass Sie sogar beim Frühstücken an uns denken :-):

Super wäre es natürlich, wenn tomedo einem vorschlagen würde: Hey der Patient war schon 3 mal in diesem Quartal mit dieser Diagnose da, willst Du nicht Ziffer xxxx verschlüssen.

Es reicht aber voerst die Abfrage am Ende des Quartals, um die vergessenen Zusatzziffern nachzutragen. Das wäre schon toll.

Was kommt in der v 1.43.0.0? Die Abfrage am Ende des Quartals, oder Ihre "häckische Lösung"?

Viele Grüße
Also das was kommt wäre genau sowas. Mann kann eine Aktionsketten zB bei Karteiöffnen auslösen, dabei kann man dann ab der version v1.43.0.0 ein sql-skript laufen lassen, das zb. überprüft, wieviele besuche der patient in dem aktuellen quartal hat (also zb eine positive antwort erzeugt, wenn es mehr als 3 Besuche gibt). Ist das Skript positiv, wird die Aktionskette ausgeführt die zb ein Applescript loslaufen lässt, welches "nur" eine Nachricht mit Ihrem Wunschtext anzeigt.
Das ist super.
3,304 Beiträge
6,091 Antworten
7,115 Kommentare
1,415 Nutzer