Obwohl die KIM Mail einen Anhang enthalten hat, fehlt der Brief. Es gibt nur das Sendeprotokoll.

Ähnliche Probleme wurden mir vereinzelt von anderen Kollegen berichtet. Woran kann das liegen?

Mir fällt nur auf das dort (ohne Patient) steht. Der Name des patienten ist aber in der Betreffzeile vorhanden, hier aber (DSGVO-konform) nur ausgeblendet.

Im betreffenden Fall nutzt der Kollege Medisoft.

Gefragt in Bug von (17.5k Punkte)
0 Punkte
In Ergänzung zu den Ausführungen von Herrn Thierfelder. Das Anhang Symbol kommt alleine schon dadurch, dass ein Sendebericht der Nachricht angehangen ist. Der Betreff wird anscheinend im PVS von gegenüber erzeugt und hat nichts mit den Anhängen oder einem eArztbrief per se etwas zu tun.

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Klaproth,

das ist kein eArztbrief, das ist eine eNachricht... und das ist "nur" eine email im KIM/KVConnect Kontext. Für einen eArztbrief müsste obern im roten Feld eArztbrief stehen. Hier hat die Gegenseite aktiv eine eNachricht geschickt, also es wurde aktiv der Typ darauf gesetzt.

PS: nur ein eArztbrief hat auch die extra information für den Patienten dabei.
Beantwortet von (60.8k Punkte)
+1 Punkt
10,190 Beiträge
16,445 Antworten
26,015 Kommentare
4,797 Nutzer