Das geht folgendermaßen:

So lautet die Bedingung zur Vergabe eine Termins bei mir. 

Es muss also mindestens 1 Patiententermin vorhanden sein und im CustomKarteieintrag  "CHI"  muss eines der Felder S0, T0, U0 oder V2 befüllt sein. 

Das S steht bei mir für Sprechstunde, U für Untersuchungen T für Therapien oder V2 für Verwaltungsvorgänge. 

 

Im Rahmen meiner Aktionskette 00-Start wird an 24. Stelle der Termin vergeben. Wenn 01-KAL erfüllt ist, startet die Aktionskette für die Terminvergabe.

 

 

Da gibt es zwei Möglichkeiten. Ist keine Mail Adresse vorhanden wird eine Terminerinnerung ausgedruckt. Hat der Patient eine Mail Adresse erhält er automatisch eine E-Mail. 

 

Dafür benötigt es zwei Aktionskettenauslöser als Bedingung. Die habe ich als 0-Mail oder 1-Mail bezeichnet.

 

Keine Mail vorhanden:

 

 

das @ verwenden wir, wenn Patienten keinen Mail-Kontakt wünschen, ansonsten erinnert mich eine andere Aktionskette daran, nach der eMail Adresse zu fragen.

 

Ist keine Mail vorhanden  oder wird keine eMail gewünscht (0-Mail), wird die Aktionskette 06-Terminbestätigung per Ausdruck gestartet.

 

 

dabei handelt es sich um den Ausdruck eine Formulars, bei uns A5 auf KV Blanko Formular.

 

 

 

Ist die Bedingung nicht erfüllt, also eine Mail Adresse vorhanden (1-Mail), so sieht die Aktionskettenbedingung so aus  

 

Mail ist vorhanden:

 

dann wird die Aktionskette 90-Terminbestätigung per Mail gestartet.

und  eine eMail verschickt. Das geht entweder über ein Apple Skript 

 

 

oder über eine Mail Vorlage 

 

 

Das Apple Skript sieht folgendermaßen aus:

 

set theSubject to "Erinnerung - Ihr nächster Termin in der Praxis $[bn]$"

set theAddress to "$[pemail]$"

set theContent to "$[anrede]$,

 

dies ist eine Übersicht Ihrer nächsten Termine bei uns in der Praxis für Gefäßmedizin - Dr. Klaproth.


$[patientenTermine %A %w %d]$ Uhr

 

Mit einem Klick auf den Dateianhang können Sie den Termin in ihrem Kalender speichern.

Sollten Sie verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Terminabsage.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

$[arztname]$

$[fusszeile]$

 

Praxis für

Strasse 16

12345 Ort

Tel: 0000 11111

www.Website.de"

 

 

tell application "Mail"

activate

set theNewMessage to make new outgoing message with properties {subject:theSubject, content:theContent, visible:true}

tell theNewMessage

make new to recipient at end of to recipients with properties {address:theAddress}

if the length of someText > 0 then

try

make new attachment with properties {file name:theAttachment} at after the last word of the last paragraph

set message_attachment to 0

on error errmess -- oops

log errmess -- log the error

set message_attachment to 1

end try

log "message_attachment = " & message_attachment

else

display dialog "Patient hat keine Termine"

end if

end tell

end tell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

on add_leading_zeros(this_number, max_leading_zeros)

return text (max_leading_zeros * -1) thru -1 of ("00000000000000000" & this_number)

end add_leading_zeros

 

on write_to_file(this_data, target_file, append_data)

-- set theFolder to POSIX file "/Users/mth/Desktop/"

set theFolder to my getParentPath(target_file)

try

alias theFolder

on error

display dialog "Folder does not exist"

end try

 

try

set the target_file to the target_file as string

set the open_target_file to open for access file target_file with write permission

if append_data is false then set eof of the open_target_file to 0

write this_data to the open_target_file starting at eof

close access the open_target_file

return true

on error

try

close access file target_file

end try

return false

end try

end write_to_file

 

on getParentPath(myPath)

set oldDelimiters to AppleScript's text item delimiters -- always preserve original delimiters

set AppleScript's text item delimiters to {":"}

set pathItems to text items of (myPath as text)

if last item of pathItems is "" then set pathItems to items 1 thru -2 of pathItems -- its a folder

set parentPath to ((reverse of the rest of reverse of pathItems) as string) & ":"

set AppleScript's text item delimiters to oldDelimiters -- always restore original delimiters

return parentPath

end getParentPath

 

Die Erinnerung über Mail Vorlage ist einfacher und man kann die auch verschlüsselt senden.

 

 

Viel Spaß beim basteln.

Gefragt in Anderes von (20.3k Punkte)
+1 Punkt

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

11,276 Beiträge
17,931 Antworten
29,471 Kommentare
5,856 Nutzer