Liebe Kolleginnen und Kollegen,

schon vor der aktuellen Anstiege der Energie-Kosten war es mir ein Dorn im Öko-Auge, dass der Server nachts durchläuft. Klar, er muss ein Backup machen, aber das ist bei meiner Praxis in max 10min erledigt.

Warum haben wir uns das eigentlich so angewöhnt? Ich fände es schick, den Server-Mac nachts zumindest in den Schlaf-Modus zu versetzen; z.B. das Backup um 20 Uhr machen zu lassen und dann den Mac bis 07:30 schlafen zu lassen.

Haben andere User hier Erfahrungen/Ideen/Gedanken. Ich habe ein ARECA Raid und ein Cloud-Backup zusätzlich zu den Festplatten.

Alternative angedacht: Abends Backup machen, runterfahren, morgens anschalten.. :-)

Danke an alle, die sich zu Zeit nehmen, mir zu antworten!
Gefragt in Frage von (130 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Zumindest füher galt: Server-Festplatten nie ausschalten. Hat etwas mit dem thermischen Verhalten der Platten zu tun und dient der Datensicherheit.

Meine eigene Erfahrung aus alten Windooof Zeiten ist, dass mir Festplatten immer gerne nach der Urlaubspause kaputtgegangen sind.

Inzwischen haben sich die Festplatten natürlich massiv weiter entwickelt und ich bin ich ganz auf dem Laufenden ob diese Regel immer noch gilt. Falls Sie SMD-Platten benutzen gilt die Regel vermutlich nicht mehr. Aber auch die werden im Betrieb recht warm und der ständige Zyklus warm/kalt ist uU auch nicht zuträglich.

Die Spezialisten mögen mich hier bitte korrigieren ...

Beantwortet von (19.8k Punkte)
0 Punkte
Lieber Herr Cepin,

 

vielen Dank für den sehr hilfreiechen Hinweis. Ich habe daraufhin noch etwas recherchiert. Für den Speicher ist ein Dauerbetrieb wohl besser, egal ob SSD oder konventionelle Speicher. Daher werde ich meinen Gedanken mal nach hinten schieben. Wenigstens ist der Stromverbrauch der Minis im Vgl zu Win-Server angenehmer.

DANKE!!!
Der Stromverbrauch ist tatsächlich deutlich geringer. Mein Stromverbrauch in der Praxis ist damals nach der Umstellung auf Apple merklich reduziert gewesen!
Am Meisten verbrauchen ohnehin die Monitore. Unsere 27" Cinema Displays schlucken 300-400W... der Mac-Mini der dran hängt kommt dagegen mit 30W aus...den Server schlafen zu legen reisst es da wahrscheinlich nicht wirklich raus :)
9,903 Beiträge
16,038 Antworten
25,128 Kommentare
4,650 Nutzer