Bei der neuen Gruppenbehandlung werden die eingebenen Diagnosen nur in die Kartei übernommen, aber nicht auf den Schein?

Macht für mich keinen Sinn.

Beabsichtigt? Bug?
Gefragt in Bug von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Lipp,

das scheint ein Bug zu sein. Wir werden das beheben.
Beantwortet von (740 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Das Problem wurde zeitnah behoben, danke!

Jetzt hab ich aber das Problem das die Diagnosen immer am Bearbeitungstag in Schein und Kartei hinterlegt werden, obwohl ich das Datum bei der Gruppenbehandlung angepasst habe. (ich möchte heute alle Pat. am 1.6.2022 in meiner Gruppenbehandlung mit U07.1. anstecken. Eingetragen wird aber bei allen die Diagnose am 09.6.22)

Neuer BUG?

Sehr geehrter Herr Lipp,

vielen Dank für ihre Meldung. Es handelt sich in der Tat wieder um einen Bug. Wir werden uns darum kümmern. Die Einträge scheinen nach einiger Zeit doch am korrekten Datum angezeigt zu werden. Können Sie das bei sich bestätigen? Auf meinem System musste ich etwa 2 Minuten warten, bis die Anzeige in der Kartei richtig war.

Dazu bin ich viel zu ungeduldig ... aber wenn ich dann alle Behandelten durchgehe steht das falsche Datum da.

Entweder weil ich mit Teilkorrekturen begonnen habe oder weil ich alle einträge unter 120 sekunden geändern habe.

Nachtrag: auch nach 180 Sekunden ändert sich bei mir nix.
Sehr geehrter Herr Lipp,

ich habe eine mögliche Ursache für den Fehler behoben. Der Fix wird in Version 1.113 enthalten sein.
10,094 Beiträge
16,316 Antworten
25,723 Kommentare
4,763 Nutzer