Hat jemand die neuen Onlinetermine schon ausgiebig getestet? Das wichtigste Feature, hätte man nachgefragt, wäre ja  je nach Terminart und Notwendigkeit laut Kartei (schon vorhanden oder nicht in bestimmten Zeitraum), dem Patienten Formulare zur Verfügung zu stellen die er durchklicken, ausfüllen und in die Kartei hochladen kann. Hat Onlinetermine dieses Feature?
Gefragt in Frage von (54.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

wir sind aktuell auch am Testen des 2. OTKs. In meinen Augen vielversprechend. Wichtig jedoch ist, dass man Arzt-Direkt in der eigenen webseite integrieren darf. Ich möchte nicht, dass meine PAtienten das Gefühl haben, sie seien auf einem extra Portal, was nicht zum eigenen Verwaltungssystem gehört. Das gleiche gilt übrigens für neue Arzt-direkt App.
Beantwortet von (9.6k Punkte)
0 Punkte
OK also ArztDirekt verknüpft Onlinetermine, Vireosprechstunde und Patientenapp und ist ausgekoppelt damit es auch andere PVS Nutzer anwenden können wenn ich richtig verstehe. Was zahlen wir, ich finde nirgends Preise? Die gibt man heutzutage an, es hat keiner Zeit mit einem Vertrieb zu plaudern. Wie wird es eingerichtet, muss es der Support machen?

Optisch muss man es anpassen können sehe ich auch so.

Wenn meine Webseite verlassen wird ist die DSGVO interessant aber das wird uns Herr Rechtsanwalt Frotscher sicher klären.
10,155 Beiträge
16,395 Antworten
25,908 Kommentare
4,792 Nutzer