Wir verlassen gerade Gsuite, mit dem Gsuite SMTP waren die Onlinetermine möglich. Exchange will aber nicht Authentifizieren jedenfalls nicht mit den Onlineterminen. Nachdem ich die Starface, Carbon Copy Cloner und Securityspy Benachrichtigung über SMTP eingestellt und getestet habe wollte ich die Onlinetermine einrichten was aber nicht klappte. Aktuell kann kein App mehr rein wahrscheinlich bin ich geblockt wegen zu vieler fehlerhafter Logins und habe eine Supportanfrage bei MS am laufen.  Hat jemand die Onlinetermine unter Exchange 365 Business erfolgreich eingestellt?

Ganz nervig ist , dass die Onlinetermine einen Erfolg auf eine Testmail melden obwohl es nicht funktioniert und es gibt kein Protokoll was denn los ist. Starface zum Beispiel liefert ein Log.

Der Support kann mir scheinbar nicht weiterhelfen. Was mich wundert, Exchange ist ja jetzt kein Exot.

PS: In Azure finde ich die Fehlerursache: Access has been blocked by Conditional Access policies. The access policy does not allow token issuance.

Dieser Fehler kam erstmals nach dem Einrichten der Onlinetermine. SMTP ist also tatsächlich durch die Onlinetermine erstmal geblockt. Onlinetermine erzeugen scheinbar Tokens was andere Apps nicht machen. Onlinetermine nicht kompatibel mit Exchange 365?

Ich habe jetzt mal keinen smtp eingestellt dann erfolgt der Emailversand scheinbar über Zollsoft.
Gefragt von (51.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Update hierzu wenn es jemanden interessiert. Der Fehler liegt tatsächlich bei Exchange 365. Der Support von MS kann das Problem nicht lösen. Ich habe SMTP über unsere Webseiten bei IONOS als Emailfach mit Weiterleitung eingestellt und jedes App kann wieder über SMTP über IONOS  Mails senden, auch die Onlinetermine ohne geblockt zuwerden. Ein Workaround aber funktioniert.
Beantwortet von (51.4k Punkte)
0 Punkte
8,802 Beiträge
14,517 Antworten
21,569 Kommentare
3,822 Nutzer