Guten Morgen,

bei mir blinkt der TI-Router wieder bedrohlich beim Upgrade. Leider habe ich selbst keine Möglichkeit, das Ding aufzupimpen. Geht das dann automatisch über Tomedo?

Gruß

Martin Kimmig
Gefragt in Frage von (380 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Kimmig,

die Fern-Konfiguration eines TI-Konnektors wurde von der Gematik sehr rudimentär spezifiziert. Es ist eine KANN Anforderung und kann dann herstellerspezifisch umgesetzt/spezifiziert werden. Bisher haben wir dazu nichts wirklich gesehen. Wir hatten vor Jahren ein wenig gehofft (und beim Hersteller angefragt), das man Kontexte etc nur in tomedo anlegen muss und kann die dann auf den Konnektor kopieren. Leider hat sich das nicht bewahrheitet.

-> alle Konfigurationen des Konnektors müssen über die Konnektor-webseite gemacht werden.
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte
Oh Herr Dr. Thierfelder,

dann sollten Sie sich mal die Schnittstelle von Quincy Win in Zusammenarbeit mit dem DGN für die TI und den Konnektor anschauen.
Hier kann die Praxis selber den Konnektor neu starten, in der Software wird angezeigt wann das notwendig ist.

Ebenso kann der User selber Konnektorupdates anstossen und verschiedene kleine Einstellungen vornehmen.

Mit bestem Gruß

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - It-Services für Ärzte
Hamburg | Braunschweig | Bielefeld

Dasselbe (also das Blinken) auch bei uns seit über 3 Wochen. Ich hatte bereits an den Support geschrieben und folgende Antwort erhalten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit dem PTV4-Update wurde der Konnektor in den Stand gesetzt eigenständig Updates durchzuführen. Im Sinne einer Lastverteilung hat der Hersteller jedoch eine Streuung über verschiedene Wochentage (jeweils nachts 01 Uhr) eingebaut. Zudem gibt es eine Einteilung der Konnektoren in verschiedene Update-Kolonnen, die versetzt mit der Installation beginnen werden. Das hat zur Folge, dass das Update bei Ihnen und Ihren Kolleg:innen zu unterschiedlichen Zeitpunkten automatisch installiert werden wird. Bis zur automatischen Installation des Updates passiert folgendes:  Die UPDATE-LED leuchtet, oder blinkt dauerhaft.

Mit freundlichen Grüßen

...

Leider blinkt das Ding immer noch. Kann das so lange dauern oder soll ich das Update selber durchführen oder mich nochmal beim Support melden?

 

Dann hat Quincy wohl bessere Antworten über die Schnittstelle bekommen als wir...
Bzw. wurde das eigenständige Konnektor-Update schon mal bei jemandem ausgeführt?
8,508 Beiträge
14,077 Antworten
20,563 Kommentare
3,576 Nutzer