Hallo miteinander.

Wegen der Diskussion über das Thema Plattenausfall beim Raid, haben wir dies einmal getestet.

Wir haben ein Pagasus2 R6 Raid, welches bisher völlig problemlos läuft.

Es wurde uns gesagt, wenn eine Platte an dem Raid ausfällt, bekommen die Tomedo-Clients eine Nachricht darüber.

Ich habe eine Platte aus dem Pegasus-Gehäuse entfernt.

Es gab keine Meldung am Client. Was muss ich tun, damit es eine derartige Meldung gibt? Das wäre uns sehr wichtig.

Denn es ist nicht immer gewährleistet, dass in dem Raum, in dem das Raid befindlich ist, jemand ist und das Warnsignal hört.

Über eine diesbezügliche Aufklärung würden wir uns freuen.

Es grüßt die

hausärztliche Praxis Dr. med. Zumbusch.
Gefragt von (1k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo,

die Warnmeldung erscheint bei jedem Start von tomedo. Das ist in der Regel ausreichend - standardmäßig sollte das Raid als Raid6 konfiguriert sein, d.h. es können gleichzeitig 2 Festplatten ausfallen, ohne Datenverlust fürchten zu müssen. Sie haben also noch eine Festplatte als "Puffer" und können sich in Ruhe um einen Ersatz bemühen.

Viele Grüße
Beantwortet von (128k Punkte)
0 Punkte
9,163 Beiträge
15,023 Antworten
22,743 Kommentare
4,055 Nutzer