Moin zusammen

Gibt es die Möglichkeit in der Liste der Hausmedikamente verschiedene Einzelverordnungen zu "Pakete" zusammen zu fügen?

Konkret wäre uns z.B. damit geholfen, wenn wir bei der Indikation "chronische Wunde" ein Rezept mit Kochsalzlösung, Spritzen und Kompressen hätten oder z.B. bei der Notwendigkeit zur Kompressonsverbänden: Binden und Polsterungswatte.

Aktuell suchen wir uns immer alles einzeln zusammen und oft geht dann was unter.

Wie lösen andere Tomedianer das?

mit vielen Grüßen!

Michael Völkner, Praxis C. Reitz
Gefragt von (710 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort

Hallo,

ich mache, dass über die Aktionsketten. Dann ist auch gleich die richtige Diagnose mit dabei.

Es geht natürlich auch ohne Diagnosen. Das sind meine "Pakete" in der Kommandozeile (Antibiotika, Prostatamedikamente, Hilfsmittel, Viagra...).

Gruß vom Urologen!

 

Beantwortet von (3.6k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte

Eine andere Möglichkeit wenn es nicht zu viele Pakete gibt: Sie legen sich vordefnierte Filter in der Hausapotheke an. Sie können dabei z.B. über die frei defnierbare 'Info'-Spalte filtern.

Beantwortet von (51.7k Punkte)
+2 Punkte
Danke für den Tipp/die Tipss. Kann ich prima für InhalationsVO gebrauchen!
Vielen dank für die tips, wäre es nicht möglich , den filter oben in der wirkstoffliste so editierbar zu machen dass ich in die Spalte oben zB einsetze ibu panto cox paracet -- all diese Wörter schreibe ich in die spalte oben rein und es werden mir alle Wirkstoffe angezeigt die diese wortbestandteile enthalten - und das speichere ich als filter schmerz zB/n nur leider ist es aktuell so dass es keine oder Funktion gibt , wenn ich zwei wörter oben rein. Schreibe mit Leerzeichen getrennt , so verschwinden alle Media weil die Bedingungen mit und offenbar verbunden sind
10,471 Beiträge
16,853 Antworten
27,067 Kommentare
4,993 Nutzer