Bei Terminerinnerungen wird in der iCal-Datei die interne Terminbezeichnung (zB "OP 10 min") benutzt. Kann ich das irgendwo einstellen oder auf welchen Terminnamen bezieht sich dies (ich nehme an bei den Terminarten: "Kürzel"  oder "Beschreibung")?

Außerdem funktioniert der Platzhalter $[anrede]$ in der Terminerinnerung nicht. Welche Alternative funktioniert?

Danke für die Hilfe,

Juliane Wacker
Gefragt von (310 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Frau Wacker,

 

bei Terminerinerungen funktionieren genau die Briefkommandos, die mit 'selektierte(r)Termin(e)'  beginnen. '$[selektierteTermine %h]$' erzeugt eine standardisierte Anrede und mit dem Kommando '$[selektierteTermineMWU arg1 arg2 arg3]$' lassen sich nutzerdefinierte Anreden erzeugen.

Der Inhalt der iCal-Datei ist aktuell nicht konfigurierbar. Es wird die Beschreibung der Terminart verwendet.

Beantwortet von (4.3k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Leistritz,

 

ich habe unter Admin/E-Mail-Einstellungen "bei Termin E-Mails iCal-Datei anhängen" aktiviert und bekomme diese auch mitgeschickt. Leider steht im Termin nur die Zeit und die Terminbezeichung drin, aber kein Text (z.B. der Text der Erinnerungsmail) oder ein Ort.

Kann man das irgendwie konfigurieren?

 

Vielen Dank & schönen Gruß,

Thomas Streckert

Wir nutzen für die Terminbestätigungen in den eMail-Vorlagen die folgende Anrede:
$[if_frau Hallo_Frau Hallo_Herr]$ $[pn]$,

VG

Su Linden

Beantwortet von (1k Punkte)
0 Punkte
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer