Habs jetzt mehrfach probiert auch an unterschiedlichen Klienten, aber die DMP- Abrechnung läuft nicht durch, friert ein, Tomedo muss beendet werden. Hat noch jemand das Problem?

 

Gefragt von (2.5k Punkte)
Bearbeitet von
+4 Punkte

7 Antworten

Das Problem ist bekannt und wir arbeiten dran. Wir haben eine starke Vermutung, dass das Problem tritt auf, wenn der Client den Host/Hostname nicht erkennt oder die Verbindung zum Server kurz verliert. In Quartalsversion wird etwas verbessert und mehr log-Ausgabe gemacht, damit wir das Problem lokalisieren können. Leider können wir bei uns das nicht reproduzieren.

Meiner Erfahrung nach ist das Problem nicht clientabhängig. Nach 1-2 tomedo beenden/neu starten klappt die Abrechnung doch.

Haben Sie probiert auch am Server Rechner?

Können Sie bitte mir oder dem Support die TV-Nummer mitteilen, damit ich das anschauen kann.
Beantwortet von (8.2k Punkte)
+2 Punkte
gerne, wenn möglich direkt, welche TV nummer meinen sie? Teamviewer?

Ja, habe es überall probiert, mehrfach Tomedo beendet, auch Mac neu gestartet da tut sich nichts!

Bei mir hängt die Verbindung zum Server ebenfalls und zwar an demRechner/Arbeitsplatz, wo ich die DMP-Abrechnung erstelle. 

tomedo zeigt an, dass der Arbeitsplatz dauernd die Verbindung zum Server sucht (oben rechts kreisendes Zeichen bei Globuszeichen)...

Und der tomedo-Arbeitsplatz kann nicht mehr benutzt werden.. 

Die DMP-Abrechnung ließ sich aber ein einem anderen tomedo-Arbeitsplatz problemlos erstellen und versenden..

Haben dieses Problem bis zum Sommer auch gehabt - bis da lief unser Tomedo-Server noch auf einem Promise-RAID.

Nun ist der Server auf einen MacMini (2018) mit i7 und 16GB RAM umgezogen, seitdem keine Hänger mehr bei DMP, Kassenabrechnung oder Statistik.
Beantwortet von (3.1k Punkte)
+1 Punkt
Naja, irgendwas scheint ja bei uns passiert zu sein (irgendein Update?), denn bisher hatten wir das Problem ja nicht. Bis zum letzten Quartal lief alles immer glatt. Hat jetzt funktioniert, der Support hat sich draufgeschaltet, weiß aber nicht was die Ursache ist. Man bleibe dran an dem Problem!

Danke nochmal anden Support!!!!
Hallo Herr Becker,
wir haben dieses Problem nun seit Anfang November.
Zweimalige Hinweise an den Support haben leider keine Abhilfe gebracht. Wir sind nun schon 2 DMP Abrechnungen im Verzug.
Ich werde Anfang Januar erneut versuchen abzurechnen und dann überlegen wie ich weiter verfahre.
Ich fühle mich mit dem Problem leider etwas allein gelassen.
Frohe Festtage,
Alexander Dagge
Beantwortet von (1.2k Punkte)
+2 Punkte
Das klingt sehr unbefriedigend, hoffe mal zum nächsten Quartal ist das Problem gelöst!

Frohe Weihnacht vorab!
Gleiches Problem bei uns, mittlerweile mindestens 10 x an verschiedenen clienten und auf dem Servers versucht, kein Erfolg.
Hallo Zollsoft, liebe Kolleg/inn/en Becker - Dinh - Mantzel - Dagge et al.,

dieses Problem ist immer noch existent: habe heute an mehreren Clients und auch am Server eine DMP-Abrechnung versucht, allerdings frieren meine Rechner ebenfalls ein und es passiert nichts. Am Server konnte ich zwar alle nicht abgerechneten Dokumentationen laden, beim Klick auf "Ausgewählte abrechnen" kommt jedoch ständig die Fehlermeldung, die betreffenden Dokumentationen seien bereits abgerechnet. Dabei hatte ich die fehlerhafte und nicht vollständig vorher versuchte Abrechnung nur sec. zuvor manuell gelöscht.

Hier stimmt etwas nicht -- ich beantrage ein Ticket.

Klaus Lorenzen
Beantwortet von (2.3k Punkte)
+3 Punkte
Den Ärger mit den "bereits abgerechneten" Dokumentationen hattenn wir auch. Ließ sich erst durch erneutes Löschen der bereits 1x gelöschten DMP-Abrechnung beseitigen. Dazu muss die Anzeige "gelöschte" aktiviert werden.

Haben Sie einen Hardware-Neustart Ihres Servers probiert? War bei uns das einzige, was kurzfristig Abhilfe geschaffen hat.
Auch bei mir ist keine DMP Abrechung möglich (friert auch während Erstellung Abrechnungsdaten ein!), weder am Client, noch am Server, mehrmalige Neustarts ohne Erfolg. Tomedo Version ist die aktuellste (v92.0.10 Client, Servertools 92-s234).

Bitte dringend Problem beheben!!!
Nun auch bei uns: eDMP-Abrechnung friert ein. Habe alte Abrechnungen gelöscht (2x), Server neu gestartet (Hardware), v1.93.0.6 installiert: keinerlei Verbesserung!

Anm: ansonsten lief alles glatt durch: eHKS, Privat- und KV-Abrechnung

Erinnert fatal an unsere Zeiten mit C**/Tu****** (Vorgänger PVS)
Beantwortet von (3.1k Punkte)
0 Punkte
Hallo alle zusammen,

wir sind uns des aktuellen Problems mit der DMP Abrechnung bewusst, leider sind die Probleme mit dem Quartalsupdate noch nicht behoben. Unsere Entwickler arbeiten mit Hochdruck daran, die Probleme zu lösen.

Gruß,
 Klaus Wissmann
Beantwortet von (10.7k Punkte)
+1 Punkt
Problem besteht auch unter 1.93.0.12 weiter. Nun kann man noch nicht mal den Button "Abrechnunsdateien erstellen " bedienen- dafür friert Tomedo auch nicht vollständig ein. Try harder!
Können Sie bitte die Teamviewer Nummer mitteilen, um das Problem zu analysieren?
Sende Teamviewer-Nummer an Support per Mail.

Dort sind auch Screenshots von mir hochgeladen, auf denen man m.E. auch sieht, dass ein Klick auf "Abrechnungsdateien erstellen" nicht möglich ist, DMP-Abrechnungsfenster zeigt Ampel auf orange und "Status:unbekannt"
Sie müssen mir den Zugriff erlauben, sonst kann ich nichts machen.
Bei uns geht es mit .12 auch nicht. Enttäuschend. Und das ist ein Eintrag im Changelog wert? Problem gelöst - Nö!
Auch hier tritt das Problem auf. Neueste Version, Abrechnung wird nicht erstellt.
Seher geehrte Herren,

in der Version v1.93.0.10 wurde das Problem in dem Fall gelöst, den wir bei anderen Kunden beobachtet haben und bei uns nachgestellt könnten.

Um die anderen Ursachen des Problem zu finden brauchen wir den Zugang zum Rechner. Rufen Sie den Support an, vereinbaren einen Termin oder teilen Sie mir bitte die Teamviewer-Zugangsdaten in privater Nachricht.
Beantwortet von (8.2k Punkte)
0 Punkte
8,039 Beiträge
13,415 Antworten
19,198 Kommentare
3,368 Nutzer