Um die Chronikerpauschalen 03220/03221 abrechnen zu können, muss der Patient die letzten 4 Quartale lückenlos eingeschrieben gewesen sein. Wie komme ich zu einer Liste aller Patienten, die lückenlos die letzten 4 Quartale eingeschrieben waren? Anhand dieser Liste könnte ich dann überprüfen, ob sie wegen derselben Diagnosen behandelt worden.

Oder gibt es eine andere organisatorische Idee, wie dem Problem beizukommen ist. Für eine Hilfe wäre ich dankbar!
Gefragt von (970 Punkte)
0 Punkte
die Voraussetzung sind noch komplizierter:

-Patient war innerhalb der letzten vier Quartale in Behandlung

-in mindestens drei Quartalen in derselben hausärztlichen Praxis oder in einer Vorgängerpraxis

- wegen derselben chronischen Erkrankung(en) mit gesicherter Diagnose(n)

- in mindestens zwei Quartalen hat ein persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt stattgefunden

Wir müssen uns auch auf die KV verlassen, die dann streicht
 
Grüße
J.Starke

2 Antworten

Hallo Kollege Spann, 

wieder einmal sollen wir Hausärzte in vorauseilendem Gehorsam diese unsinnige Regelung ausbaden...Unsere KV (BaWue) schickt (noch) nach dem Eingang der Quartalsabrechnungen eine Liste der Patienten, wo "unberechtig" die Chronikerpauschale angesetzt wurde mit der Möglichkeit, z.b Hausarzt-Wechsler o.ä. zu kennzeichnen.
 
Habe innerhalb Tomedo noch keine Möglichkeit zum Prüflauf gefunden. Vielleicht hat Kollege Prater eine Idee?? Oder die fixen Zollsofties??
 
kollegiale Grüße
WKrause
Beantwortet von (11.3k Punkte)
0 Punkte

Sehr geehrter Kollege Spann,

es gibt bereits eine in tomedo implementierte, momentan aber noch fehlerbehaftete, Automatik (siehe Screenshot anbei). Zollsoft arbeitet bereits an der Richtigstellung der zugrundeliegenden Voraussetzungen, wie von dem Kollegen Starke ausgeführt.

Adventliche Grüsse,

Alexander Dagge.

Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte
Hallo Kollege Dagge, vielen Dank für den Hinweis! Habe das testweise durchlaufen lassen: Tomedo derzeit findet einige wenige Patienten, die in den letzten Quartalen durchgehend da waren, davon allerdings nur 1 mit den entsprechenden Diagnosen. Wenns richtig funktioniert wäre das eine wirkliche Erleichterung...
Gruß WKrause
9,152 Beiträge
15,009 Antworten
22,721 Kommentare
4,052 Nutzer