Hallo, es gibt sehr vielen Beiträge zum Thema "Update Server auf Catalina". Kurz und knapp 2 Fragen: 1)ist das update auf Catalina für Multiserveranwendungen zu empfehlen Ja/Nein? 2. Ist ein update der Clients Comp. auf Catalina möglich auch wennd er Server eventuell noch auf MacOs 10.13. läuft?
Gefragt von (380 Punkte)
0 Punkte
Ob die Clients unter Catalina, Mojave oder BigSur laufen ist dem Server egal, diese können Sie also ohne Bedenken updaten :) - Wenn der Server unter Mojave gut läuft würde ich diesen in Ruhe lassen...

1 Antwort

Hallo,

die Server-Tools, welche für den Betrieb eines Singe- oder Multiservers zuständig sind, laufen unter Catalina. D.h. auch ein Multiserver-Betrieb würde problemlos funktionieren. Das Mac OS Update kann hier und da zu kleineren Problemen führen (z.B. Rechte im Ordner "/Applciations" o.ä.), was aber im Normalfall schnell behoben werden könnte.

Ebenso läuft der tomedo Client auf Catalina. Für den Client spielt es dabei keine Rolle, auf welcher Mac OS Version die Server-Tools laufen. Sie könnten demzufolge den Mac mit dem Server auf 10.13 laufen lassen und die Arbeitsplätze mit dem tomedo Client auf Catalina aktualisieren.

 

Viele Grüße

Martin Liebeskind
Beantwortet von (380 Punkte)
0 Punkte
7,641 Beiträge
12,752 Antworten
17,912 Kommentare
3,152 Nutzer